Gesicherte Qualität durch Pastus+

Zertifizierungsprogramm Pastus+

Zertifizierungen entlang der Wertschöpfungskette („vom Acker bis auf den Teller“) sind wichtig, um die Sicherheit und Qualität von Futtermitteln und Lebensmitteln sicherzustellen und am Markt wettbewerbsfähig sein zu können. Externe Überprüfungen weisen unabhängig und objektiv die Einhaltung bestimmter Anforderungen nach.

Das Zertifizierungsprogramm pastus+ ist ein Qualitätssicherungssystem mit dem Ziel, einheitliche Qualitätskriterien für Futtermittel über die gesetzlichen Anforderungen hinaus festzusetzen. Damit werden Anforderungen von Qualitätsprogrammen im Lebensmittelbereich (z.B.: AMA-Gütesiegel) transparent auf allen Stufen der Vermarktungsebenen erfüllt. Um etwa das AMA-Gütesiegel verwenden zu können, dürfen Landwirtinnen und Landwirte ihre Tiere ausschließlich mit pastus+ zertifizierten Futtermitteln füttern. Das pastus+-Zertifizierungsprogramm richtet sich an Unternehmen in den Bereichen Futtermittelherstellung, Futtermittelhandel, Futtermitteltransport und Lagerhaltung, aber auch an Betreiberinnen und Betreiber von fahrbaren Mahl- und Mischanlagen.

Der erste Schritt im Zertifizierungsprogramm ist die Anmeldung bei der AMA-Marketing GmbH und die Antragstellung für das Zertifizierungsprogramm pastus+ bei uns. Nach Abschluss des Kontrollvertrags mit uns erfolgt die Erstkontrolle bzw. die jährliche Vor-Ort-Kontrolle mittels vorgegebener Checkliste durch unsere erfahrenen Auditorinnen und Auditoren. Es wird ein Prüfprotokoll erstellt, das Sie – bei positiver Beurteilung – zum Abschluss eines Lizenzvertrages mit der AMA-Marketing GmbH und zur Nutzung des pastus+ Siegels auf Ihren Futtermitteln berechtigt.

Folgende Bereiche können unter anderem im Rahmen des Zertifizierungsprogramms pastus+ von uns abgedeckt werden:

  • Umfassende Beratung zum Zertifizierungsprozess pastus+
  • Durchführung des Erstaudits und der jährlichen Wiederholungsaudits vor Ort
  • Bewertung der Anforderungen im Betrieb und Ausstellung des Prüfprotokolls für die AMA-Zertifizierung
  • Ausstellung des pastus+ Zertifikates

Die AGES-Zertifizierungsstelle ist eine unabhängige Einrichtung mit hohem Qualitätsanspruch. Wir unterstützen und koordinieren den Ablauf der pastus+ Zertifizierung von der Anfrage bis zur Zertifikatserstellung und helfen damit Unternehmen, ihre Kompetenz nachzuweisen und so das Vertrauen ihrer Kundinnen und Kunden zu stärken.

Die AGES-Zertifizierungsstelle hat ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem, ist gemäß ISO 17065 für den Standard pastus+ akkreditiert und seit vielen Jahren mit hoch qualifizierten Auditorinnen und Auditoren im Einsatz.

Hinweis: Die Zertifizierungsstelle für Produkte „Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH“ ist gemäß ISO/IEC 17065 als Zertifizierungsstelle für Produkte mit der Identifikationsnummer 0716 von der Akkreditierung Austria /  Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) angeführten Konformitätsbewertungstätigkeiten akkreditiert. Der aktuelle Akkreditierungsumfang ist unter Listen der akkreditierten Konformitätsbewertungsstellen (bmaw.gv.at) abrufbar.

Weitere Informationen zu unseren Services im Zertifizierungsprozess und zu pastus+ allgemein finden Sie hier und auf der AMA Homepage.

Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte und Informationen zu anfallenden Gebühren zur Verfügung.

Kontakt

Leitung

Dipl. Ing. Franz Doppelreiter

Aktualisiert: 20.07.2022

Jump to top
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.