Epidemiologische Abklärung Covid 19

Zuletzt geändert: 03.12.2021

Tierseuchenkategorien:

Fallabklärung

Derzeit nehmen die Cluster-Analysen mindestens zwei Wochen nach Beendigung der untersuchten Kalenderwoche in Anspruch.

Tabelle 1: Österreich, Zusammenfassung der vergangenen 6 Kalenderwochen. Informationen betreffend Abklärung und Setting der Übertragung beziehen sich auf die Anzahl der Fälle in Österreich exklusive der Fälle mit Wohnort Bundesland Wien (EMS-Falldatenstand 03.12.2021, 7:00 Uhr).

KW 42 KW 43 KW 44 KW 45 KW 46 KW 47
Fälle Österreich (N) 23866 34620 56611 79087 97775 83090
Fälle Österreich exkl. Wien (N) 20439 30326 49224 69839 85939 73758
Anteil asymptomatisch 25,7% 22,3% 22,8% 23,8% 24,4% 21,8%
Fälle asymptomatisch (n) 5252 6765 11242 16638 21009 16077
Fälle ungeklärt (n) 9060 15797 28967 45792 60452 53438
Indexfälle (n) 3953 5437 8396 9077 8514 3990
Anteil geklärt 55,7% 47,9% 41,2% 34,4% 29,7% 27,5%
Fälle geklärt (n) 11379 14529 20257 24047 25487 20320
Clusterfälle (n) 14411 18965 26816 30827 30968 21579
sporadisch importierte Fälle (n) 123 169 241 200 64 50
Clusterfälle mit Setting der Transmission (n) 10456 13460 18362 21720 22421 17582
Haushalt 63,8% 70,3% 75,5% 80,2% 83,7% 87,3%
Freizeit 11,9% 10,1% 11,4% 6,2% 4,1% 2,8%
Gesundheit-Sozial 2,7% 2,5% 2,2% 1,5% 1,8% 2,1%
Arbeit 4,9% 4,0% 2,9% 2,2% 1,2% 0,8%
Hotel-Gastro 1,0% 2,2% 2,8% 0,7% 0,1% 0,1%
Bildung 13,8% 8,4% 1,9% 7,9% 8,5% 6,7%
Sport 0,2% 0,3% 0,3% 0,2% 0,2% 0,0%
Handel 0,2% 0,3% 0,2% 0,1% 0,1% 0,0%
Handel-Dienstleistung 0,1% 0,2% 0,1% 0,1% 0,0% 0,1%
Dienstleistung 0,2% 0,1% 0,2% 0,1% 0,1% 0,0%
Kunst/Kultur 0,1% 0,1% 0,1% 0,0% 0,0% 0,0%
Transport 0,0% 0,2% 0,2% 0,1% 0,0% 0,0%
Reise 1,0% 1,4% 2,1% 0,6% 0,2% 0,2%
Haushalt (n) 6667 9462 13869 17430 18763 15343
Freizeit (n) 1241 1356 2096 1354 909 496
Gesundheit-Sozial (n) 284 341 401 336 403 365
Arbeit (n) 512 533 533 486 277 142
Hotel-Gastro (n) 108 291 519 151 23 9
Bildung (n) 1446 1132 357 1707 1908 1175
Sport (n) 25 37 59 47 36 2
Handel (n) 25 34 28 26 22 7
Handel-Dienstleistung (n) 7 21 22 15 11 9
Dienstleistung (n) 26 20 35 24 15 4
Kunst/Kultur (n) 6 20 23 10 11 2
Transport (n) 5 25 28 12 4 1
Reise (n) 104 188 392 122 39 27

Tabelle 2: Wien, Zusammenfassung der vergangenen 6 Kalenderwochen (EMS-Falldatenstand 03.12.2021, 7:00 Uhr).

KW 42 KW 43 KW 44 KW 45 KW 46 KW 47
Fälle Wien (N) 3427 4294 7387 9248 11836 9332
Clusterfälle mit Setting der Transmission (n) 1396 1796 2522 2420 3663 2795
Haushalt 71,4% 69,1% 71,9% 82,9% 86,3% 90,3%
Arbeit 1,3% 1,9% 0,9% 0,7% 0,5% 0,4%
Bildung 9,5% 4,5% 3,1% 8,4% 8,6% 6,3%
Freizeit 5,6% 7,1% 5,9% 3,9% 2,8% 2,0%
Reise 9,0% 14,5% 16,2% 2,9% 0,7% 0,3%
Hotel-Gastro 0,1% 0,3% 0,1% 0,2% 0,1% 0,0%
Handel 0,0% 0,2% 0,1% 0,0% 0,0% 0,1%
Gesundheit-Sozial 2,8% 2,0% 1,5% 0,9% 0,8% 0,7%
Dienstleistung 0,2% 0,2% 0,3% 0,1% 0,0% 0,0%
Transport 0,1% 0,1% 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
Sport - 0,0% 0,0% 0,0% 0,1% 0,0%
Kunst/Kultur - 0,1% 0,0% 0,0% 0,0% 0,0%
  • Fälle ungeklärt: Fälle ohne wissentlicher Quelle
  • Indexfälle: Vermutete Quelle des Clusters
  • Fälle geklärt: Clusterfälle (exkl. Indexfälle), Screeningfälle, sporadisch importierte Fälle
  • Clusterfälle: Fälle zugehörig zu einem Cluster (inkl. Indexfälle)
  • Clusterfälle mit Setting der Transmission: Clusterfälle exkl. Indexfälle
  • Für die Fälle der Kalenderwoche 47 ist bundesweit die Clusteranalyse noch in Arbeit

Geklärte Fälle

Abbildung 1: Fälle mit geklärter Quelle nach Tag der ersten Labordiagnose für die vergangenen 6 Kalenderwochen (Österreich exklusive Wien)

Clusterfälle

Abbildung 2: Clusterfälle nach Tag der ersten Labordiagnose für die vergangenen 6 Kalenderwochen (Österreich exklusive Wien)

Abbildung 3: Clusterfälle nach Tag der ersten Labordiagnose und Setting der Übertragung für die vergangenen 6 Kalenderwochen (Österreich exklusive Wien)

Cluster-Fälle in Krankenanstalten

Tabelle 3: Anzahl der Cluster-Fälle mit Transmissions-Subsetting „Bettenführende Krankenanstalt“ (N=1.295), mit erster positiver Labordiagnose in den Kalenderwochen 01/2021 bis 32/2021, Österreich (Anmerkung: Cluster-Fälle umfassen Patient:innen, Krankenhauspersonal, Besucher:innen)

KW der 1. positiven Labordiagnose Anzahl Cluster-Fälle „Bettenführende Krankenanstalt“
KW01 151
KW02 128
KW03 112
KW04 112
KW05 101
KW06 57
KW07 51
KW08 55
KW09 42
KW10 66
KW11 71
KW12 57
KW13 54
KW14 55
KW15 39
KW16 31
KW17 26
KW18 22
KW19 14
KW20 9
KW21 5
KW22 4
KW23 6
KW24 2
KW25 4
KW26 1
KW27 1
KW28 4
KW30 1
KW31 6
KW32 8

Serielles Intervall, Reproduktionszahl

Durch den Vergleich mehrerer Transmissionsketten werden bestimmte statistische Daten gewonnen, mit denen sich der Verlauf einer Epidemie darstellen lässt:

Das so genannte Serielle Intervall beschreibt den Zeitraum zwischen der Erkrankung eines Falles und der Erkrankung seines Folgefalles. Dabei gilt es Fälle mit Kontakten, die eine Virusübertragung ermöglichen (Tröpfchenkontakt), auf Basis ihres Erkrankungsbeginns plausibel in eine Infektionskette zusammenzuführen. Dadurch ergeben sich Ketten von Quellenfall-Folgefall Paaren. Je kürzer das serielle Intervall ist, desto rascher entstehen neue Fallgenerationen. Gemäß der aktuellen Schätzungen liegt der Mittelwert des seriellen Intervalls auf Basis von untersuchten 250 Transmissionspaaren in Österreich bei 3.37 Tagen und ist somit etwa einen Tag kürzer als der Mittelwert von 4.46 Tagen berechnet im Frühjahr 2020.

https://www.ages.at/wissen-aktuell/publikationen/aktuelle-schaetzung-des-seriellen-intervalles-von-covid19-2021-oesterreich/

Das serielle Intervall wird für die statistische Berechnung der Reproduktionszahl herangezogen. Diese schätzt die durchschnittliche Zahl der Fälle, die von einer infizierten Person ausgehen. Liegt die Zahl über 1, nimmt die Zahl der Infektionen kontinuierlich zu, liegt sie unter 1, geht die Zahl der Infektionen zurück.

https://www.ages.at/en/wissen-aktuell/publikationen/epidemiologische-parameter-des-covid19-ausbruchs-oesterreich-20202021/

zur Übersicht
x