Symbolbild

Der 1. Welt-Lebensmittelsicherheitstag am 7. Juni steht unter dem Motto „Lebensmittelsicherheit geht jeden an“. Mit der Informationskampagne "So bleibt dein Lebensmittel sicher" will die AGES Bewusstsein bei Konsumentinnen und Konsumenten schaffen, dass auch sie selbst Verantwortung für die Sicherheit ihrer Lebensmittel tragen.

Mehr


Biodiversität der Wiener Kleingärten

Die biologische Artenvielfalt in Wiener Kleingärten stand im Fokus einer dreijährigen Studie der AGES im Auftrag des Zentralverbandes der Kleingärtner und Siedler Österreichs. Die Wiener Kleingärten sind wahre Oasen der Vielfalt. Im Rahmen der Studie gelang auch die wissenschaftliche Erstbeschreibung eines bis dato unbekannten Blattfleckenpilzes.

Mehr

AGES Bodenbox

Wer einen Garten besitzt, hat jetzt viel zu tun: Gemüsebeet und Blumenrabatte harren der Bepflanzung. Ob die Pflänzchen dann aber auch so wachsen, wie erwartet, hängt davon ab, wie das Beet beschaffen ist. Die Pflanzen beziehen die wesentlichsten Nährstoffe und Spurenelemente fast zur Gänze aus dem Boden. Je weiter der Gehalt im Boden vom Optimalbereich abweicht, desto schlechter für die Pflanzen. Mit der AGES Bodenbox lassen sich Nährstoffmängel und -überschüsse erkennen.

Mehr

Badegewässermonitoring

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz stellt die AGES die aktuellen Messdaten zu Wasserqualität, Sichttiefe & Temperatur aller österreichischen EU-Badegewässer zur Verfügung. Auch als App für unterwegs.

Mehr

Zecken

Zecken spielen wie auch Gelsen eine Rolle bei der Übertragung einer Reihe von Krankheiten. Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz hat die AGES in Kooperation mit der Veterinärmedizinischen Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien eine Übersicht zu Zecken und von ihnen übertragbaren Krankheiten erstellt.

Mehr

Häufung von Hepatitis A-Fällen in Ost-Österreich

Seit Anfang des Jahres wird in Österreich ein Anstieg der Hepatitis A Virus-Aktivität beobachtet. Im Rahmen der Hepatitis A-Überwachung durch AGES und das Zentrum für Virologie der medizinischen Universität Wien wurden 2019 bisher 29 bestätigte Hepatitis A Fälle gemeldet. Dabei zeigte sich eine Häufung mit einem neuen Hepatitis A-Stamm, der bislang nur in Ost-Österreich nachgewiesen wurde.

Mehr

Afrikanische Schweinepest

Am 13.9.2018 wurde bei tot aufgefundenen Wildschweinen in Belgien im Dreiländereck Frankreich, Luxemburg, Belgien etwa 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, Afrikanische Schweinepest festgestellt. Die afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine gefährliche Tierseuche und somit in Österreich anzeigepflichtig. Österreich ist frei von ASP, im Krisenfall wird die Diagnose am nationalen Referenzlabor der AGES erstellt.

Mehr

Meldung aus den Bundesämtern

Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) liegen Informationen vor, dass durch Paralleldistribution mehrere Packungen des Arzneimittels Jakavi 15 mg Tabletten, für die dringender Fälschungsverdacht besteht, in die legale Vertriebskette gelangt sind. Nach heutigem Stand handelt es sich ausschließlich um Packmittelfälschungen. Es besteht keine akute Gefahr, der Rückruf dient der reinen Vorsichtsmaßnahme.

Mehr

Der Jahresplan der Kontrolle legt risikobasiert die Anzahl der Probenahmen und/oder Konformitätsüberprüfungen sowie die Anzahl der zu kontrollierenden Betriebe und die durchzuführenden Betriebskontrollen fest.

Mehr

x