Flüssige Lebensmittel

Verwandte Inhalte
Zuletzt geändert: 13.04.2017

Flüssige Lebensmittel

Alkopops

Unter Alkopops versteht man Spirituosenmischgetränke, d. h. Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 1,2 % vol und weniger als 15 % vol.

Mehr

Apfelsaft

In diesem Beitrag werden Kernrisiken in der bäuerlichen Apfelsaftproduktion sowie die Komplexität einer über die Pflichtkennzeichnung gehenden Produktauslobung erörtert.

Mehr

Bier

Bier ist ein aus Zerealien, Hopfen und Wasser hergestelltes sowie durch Hefe vergorenes, alkohol- und kohlensäurehältiges Getränk. Alkohol und Hitze vertragen sich nicht gut. Alkoholfreies Bier hat nicht mehr als 0,5 Vol.%, alkoholarmes Bier nicht mehr als 1,9 Vol.%, Leichtbier nicht mehr als 3,7 Vol.%.

Mehr

Energy Drinks

Energy Drinks, auch Energie-Getränke genannt, sind Getränke, die eine anregende Wirkung auf den Körper und eine Leistungssteigerung bewirken sollen.

Mehr

Erfrischungsgetränke

Bei Erfrischungsgetränken handelt es sich um trinkfertige Erzeugnisse. Dazu zählen etwa Limonaden und Energy Drinks.

Mehr

Essig

Unter Essig versteht man eine zum menschlichen Genuss insbesondere zum Säuern und Konservieren von Speisen geeignete Flüssigkeit.

Mehr

Milch

Neben der Rohmilch von der Kuh gibt es auch Schaf- und Ziegenmilch. Milch ist heute, dank Pasteurisation, ein sicheres Lebensmittel.

Mehr

Punsch

Die amtliche Lebensmittelkontrolle in Österreich überprüft auch Punsch-Getränke. Wahrheitsgehalt und Hygiene werden regelmäßig untersucht.

Mehr

Spirituosen

Alkoholische Getränke wie Edelbrände, Schnäpse und Liköre, aber auch Erzeugnisse wie Gin, Whisk(e)y oder Wodka werden unter dem Begriff „Spirituosen“ zusammengefasst.

Mehr

x