Farbstoffe

Qualitative Bestimmung von Farbstoffen in Lebensmitteln

Qualitative Bestimmung von Farbstoffen in Lebensmitteln

Analysierbare Waren

  • Süßwaren
  • Andere Lebensmittel
  • Zusatzstoffe

Untersuchungsumfang

  • Tartrazin  (E 102)
  • Chinolingelb ( E 104)
  • Gelborange S (E 110)
  • Echtes Karmin (E 120)
  • Azorubin (Carmoisin) (E 122)
  • Amaranth (E 123)
  • Cochenillerot A (Ponceau 4R) (E 124)
  • Erythrosin (E 127)
  • Rot 2G (E 128)
  • Allurarot AC (E 129)
  • Patentblau V (E 131)
  • Indigotin (Indigokarmin) (E 132)
  • Brillantblau FCF (E133)
  • Grün S (E 142)
  • Brillantschwarz PN (Schwarz PN) (E 151)

Unerlaubte Farbstoffe in Lebensmitteln

Unerlaubte Farbstoffe in Lebensmitteln

Analysierbare Waren

  • Basis- und trockene Fixprodukte, Fonds
  • Farbstoffe für Lebensmittel
  • Gewürze, Gewürzmischungen, Gewürzzubereitungen
  • Pfl. Lebensmittel wie Nudeln, Konditorbackwaren, …
  • Speiseöle, Palmöl
  • Würzmittel, Würzsaucen
  • Zusatzstoffe für die Fleischwarenerzeugung

Untersuchungsumfang

  • Buttergelb
  • Orange II (C.I. 15510)
  • Pararot
  • Rhodamin B
  • Sudanorange G
  • Sudanrot G
  • Sudanrot I (C.I. 12150)
  • Sudanrot II
  • Sudanrot III
  • Sudanrot IV
  • Sudanrot VII B
  • Sudanschwarz B
  • Toluidin Rot

Ansprechpersonen

x