EU-Schulprogramm für Milch, Obst und Gemüse

Zuletzt geändert: 13.09.2018

Videos Gesunde Ernährung macht Schule

Die Europäische Union möchte Kindern und Jugendlichen gesunde Ernährungsgewohnheiten vermitteln. Daher wird im Rahmen des EU-Schulprogramms die Bereitstellung von Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukten europaweit gefördert.
 
Im Schuljahr 2017/2018 wurden im Rahmen des Programms u. a. sieben Videos erstellt: In den fünf animierten Videos werden auf leicht verständliche Weise Tipps und Informationen rund um die Themen Milch, Obst und Gemüse gegeben. Die Animationen können auch mit Untertiteln in den Sprachen Deutsch, Englisch, Bosnisch-Serbisch-Kroatisch und Arabisch angesehen werden. In zwei weiteren Videos setzen sich Kinder und Ernährungsexperten mit Fragen und Antworten zu den genannten Lebensmitteln und Empfehlungen dazu auseinander. Die Videos richten sich einerseits direkt an Kinder, andererseits aber auch an Eltern und das Lehrpersonal.

Die Videos wurden unter der Leitung der Abteilung Zentrum Ernährung und Prävention der AGES mit finanziellen Mitteln der Europäischen Union im Auftrag der Agrarmarkt Austria erstellt. Das EU-Schulprogramm wird unterstützt durch die Bundesministerien für Nachhaltigkeit und Tourismus, für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz und für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Ziel des Schulprogramms ist die Steigerung des Verzehrs von Obst, Gemüse und Milch bzw. Milchprodukten bei Kindern und Jugendlichen. Auch Verkostungen oder Exkursionen auf einen Bauernhof sind in diesem Zusammenhang möglich. Kinder und Jugendliche sollen einerseits die Freude am Genuss von frischen Lebensmitteln kennenlernen. Andererseits werden dabei Kenntnisse über Produktvielfalt, Saisonalität und Regionalität von Lebensmitteln vermittelt. Eigens entwickelte Unterrichtsmaterialien liefern hierfür weiterführende Unterstützung für Schulen.
 
Am EU-Schulprogramm können alle anerkannten Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen in Österreich teilnehmen. Gefördert werden frisches, unverarbeitetes Obst und Gemüse sowie Milch bzw. Milchprodukte, die je nach Produktkategorie strengen Kriterien (z. B. moderater Zuckerzusatz, keine künstlichen Geschmacksverstärker, kein zugesetztes Salz etc.) unterliegen.

x