FRO ZEN Power

FRO ZEN Power

Lebensmittel-Rückruf

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Frozen Power GmbH & Co. KG. Das Unternehmen hat am 20.10.2022 einen Rückruf des Produkts FRO ZEN Power veranlasst:
Rückruf Lebensmittel © AGES
Rückrufgrund
nicht deklariertes Allergen Ei
In Verkehr gebracht von
Frozen Power GmbH & Co. KG
Hersteller
Frozen Power GmbH & Co. KG
Ablaufdatum
01.05.2024

Die Frozen Power GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels FRO ZEN Power (Sorten: Creamy Coco, Crispy Hazel, Salted Caramel, Dreamy Choc und Yogurt Amarena, in der 150g Packung oder in der 50g Einzelriegel-Packung mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) ab dem 01.05.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, ist ein Deklarationsfehler auf der Verpackung die Ursache für diese Maßnahme. Dort wurde das Allergen Ei nicht deklariert. Im Produkt ist Ei enthalten.

Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird für Personen mit einer Ei-Allergie dringend abgeraten.


Rückfragen & Kontakt:

Für Verbraucheranfragen steht das FRO ZEN Power Qualitätsmanagement-Team gerne per E-Mail unter office@frozenpower.com zur Verfügung.

 

Original-Rückruf

Aktualisiert: 21.01.2022