Nationale Referenzzentrale für Botulismus

Downloads
Zuletzt geändert: 10.04.2019

Seit 1.1.2008 besteht die Nationale Referenzzentrale für Botulismus am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene Graz. Es wird bei humanen Proben (z. B. Serum, Blut, Stuhl, Wundmaterial oder Erbrochenes) sowie Lebensmittelproben mittels Mäuse-Bioassay der Toxinnachweis und teils der kulturelle Nachweis von Clostridium botulinum durchgeführt.


Seit 1.1.2008 besteht die Nationale Referenzzentrale für Botulismus am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene Graz. Es wird bei humanen Proben (z. B. Serum, Blut, Stuhl, Wundmaterial oder Erbrochenes) sowie Lebensmittelproben mittels Mäuse-Bioassay der Toxinnachweis und teils der kulturelle Nachweis von Clostridium botulinum durchgeführt.


Kontakt

Dr. Christian Kornschober
Telefon: +43 50 555-61201
Beethovenstraße 6
8010 Graz



Dr. Christian Kornschober
Telefon: +43 50 555-61201
Beethovenstraße 6
8010 Graz




x