Snacks und Pufferzeugnisse auf Schwermetalle, Mykotoxine und Salz

Endbericht der Schwerpunktaktion A-008-19

veröffentlicht am: 27.05.2020

Ziel dieser Schwerpunktaktion war es, einen Überblick über die Belastung mit Schwermetallen und Mykotoxinen sowie den Gehalt von Salz in Snacks und Pufferzeugnissen zu erlangen.

75 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht:

  • Keine Probe wurde beanstandet

Das Hauptaugenmerk wurde besonders auf Snacks und Pufferzeugnisse für Kinder gelegt. Daten zu Nährwert und Salz, die im Rahmen dieser Schwerpunktaktion ermittelt wurden, werden auch dem Zentrum für Ernährung & Prävention der AGES zur Verfügung gestellt.

Amtliche Lebensmittelkontrolle durch Schwerpunktaktionen: Begriffe und Definitionen


x