Mykotoxine in getrockneten Feigen und Datteln

Endbericht der Schwerpunktaktion A-048-17

Ziel der Schwerpunktaktion war es, einen Überblick über die aktuelle Belastung von getrockneten Feigen und Datteln mit Aflatoxinen und Ochratoxin A zu erhalten. Insgesamt wurden 43 Proben aus ganz Österreich untersucht. Keine Probe wurde beanstandet.

Aflatoxine und Ochratoxin A sind Schimmelpilzgifte (Mykotoxine). Sie gehören zu den stärksten in der Natur vorkommenden Giften und krebserzeugenden Stoffen. Die Schimmelpilze kommen in der Natur häufig vor (Erde, verrottender Vegetation, Heu, Getreide) und können pflanzliche Produkte und Lebensmittel befallen. Eine Kontamination von Lebensmitteln mit Schimmelpilzgiften ist für VerbraucherInnen in der Regel nicht sichtbar.

Amtliche Lebensmittelkontrolle durch Schwerpunktaktionen: Begriffe und Definitionen


x