Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke

Endbericht der Schwerpunktaktion A-950-20

veröffentlicht am: 09.03.2021

Die Schwerpunktaktion diente der Überprüfung der Situation von Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (FSMP - Foods for Special Medical Purposes) auf dem österreichischen Markt. Die gemäß § 8 LMSVG neu gemeldeten Produkt sollten einer gezielten Marktüberwachung unterzogen werden. 42 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht und begutachtet.

  • Von 25 Proben, die als FSMP vermarktet wurden, mussten 16 Proben beanstandet werden.
  • 17 Proben wurden als Nahrungsergänzungsmittel (NEM) in Verkehr gebracht, sie waren nicht zu beanstanden.

 

 Amtliche Lebensmittelkontrolle durch Schwerpunktaktionen: Begriffe und Definitionen 


x