Kontaminanten und Rückstände in Fetten, Ölen und fetthaltigen Lebensmitteln

Endbericht der Schwerpunktaktion A-024-21

veröffentlicht am: 23.12.2021

Ziel der Schwerpunktaktion war es, einen Überblick über die Gehalte an Kontaminanten und Rückständen wie Glycidyl-Fettsäureester (GE), freies 3-Monochlorpropandiol (3-MCPD), 3-Monochlorpropandiol-Ester (3-MCPD-Ester) und trans-Fettsäuren (TFA) in Fetten, Ölen und fetthaltigen Lebensmitteln zu erhalten. Bei Margarine und Streichfetten sollten im Rahmen dieser Aktion zusätzlich die Gehalte an flüchtigen und aromatischen Kohlenwasserstoffen sowie Extraktionsmitteln überprüft werden. 74 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht.

  • Keine Probe wurde beanstandet.

 

Amtliche Lebensmittelkontrolle durch Schwerpunktaktionen: Begriffe und Definitionen


x