Desinfektionsnebenprodukte bei Verwendung chlorhältiger Desinfektionsmittel in Trinkwasser – Monitoring

Endbericht der Schwerpunktaktion A-002-20

veröffentlicht am: 25.02.2021

Ziel der Schwerpunktaktion war es, österreichweit die mögliche Belastung des Trinkwassers mit Desinfektionsnebenprodukten bei Verwendung von chlorhältigen Chemikalien zu ermitteln. 96 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht.

  • Keine Probe wurde beanstandet

 

  Amtliche Lebensmittelkontrolle durch Schwerpunktaktionen: Begriffe und Definitionen

 

 


x