Stuten-, Esel- und Büffelmilch sowie Produkte daraus – Mikrobiologie und Verfälschung

Endbericht der Schwerpunktaktion A-005-17

Mit der Schwerpunktaktion wurde überprüft, ob die verwendete Milch tatsächlich von der jeweils angegebenen Tierart stammt. Verfälschungen wurden keine gefunden, vier Proben wurden aber wegen verbotener gesundheits- und krankheitsbezogener Angaben beanstandet.

Mehr

Nationales Nitratkontrollprogramm bei Spinat, Salat und Rucola

Endbericht der Schwerpunktaktion A-902-17

Ziel der Schwerpunktaktion war die Überprüfung des Nitratgehaltes von Gemüse. EU-weit gelten Höchstgehalte für Nitrat in Spinat und Salat. 82 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht. Drei Proben wurden wegen Höchstwert-Überschreitung beanstandet.

Mehr

Nanomaterialien in kosmetischen Mitteln

Endbericht der Schwerpunktaktion A-010-17

In kosmetischen Mitteln dürfen europaweit nur bestimme Nanomaterialien verwendet werden. Unternehmen müssen die Verwendung von Nanomaterialien überdies melden. Im Rahmen dieser Schwerpunktaktion wurden diese Meldungen österreichischer Unternehmen überprüft. Zwei Produkte enthielten nicht erlaubte Farbstoffe in nano-Form.

Mehr

Bisphenole und Diisopropylnaphthaline (DIPN) in kartonverpackten Lebensmitteln

Endbericht der Schwerpunktaktion A-020-17

Ziel der Schwerpunktaktion war die Überprüfung von kartonverpackten Lebensmitteln auf chemische Verbindungen, die bei Recycling-Kartons vorkommen und in das Lebensmittel gelangen können.

Mehr

Mykotoxine und Nährwerte in Frühstücksceralien

Endbericht der Schwerpunktaktion A-040-17

Bei der Schwerpunktaktion wurden Frühstückscerealien auf eine mögliche Belastung mit Schimmelpilzgiften untersucht. Keine Probe wurde beanstandet.

Mehr