PAK und Ochratoxin A in Kaffee

Endbericht der Schwerpunktaktion A-018-18

In dieser Schwerpunktaktion wurde Röstkaffee auf Ochratoxin A und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe untersucht. 52 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht. Keine Probe wurde beanstandet.

Mehr

Gentechnisch veränderte Lebensmittel – Papaya

Endbericht der Schwerpunktaktion A-917-18

Mit der Schwerpunktaktion wurde überprüft, ob gentechnisch veränderte frische Papayas bzw. Papaya-Produkte auf den österreichischen Markt gelangt sind. Es wurden keine gentechnisch veränderten Papayas gefunden.

Mehr

Trinkwasser in Volksschulen und Kindergärten nach den Ferien – Monitoring

Endbericht der Schwerpunktaktion A-044-18

In den Sommerferien „steht“ das Wasser in den Wasserleitungen von Schulen und Kindergärten über einen längeren Zeitraum. Veränderungen des Wassers können nicht ausgeschlossen werden. Mit der Schwerpunktaktion wurde überprüft, ob die lebensmittelrechtlichen Vorschriften für Trinkwasser eingehalten werden. 99,2 Prozent der untersuchten Proben entsprachen diesen Vorschriften.

Mehr

Pathogene Keime in Käsen von Almen

Endbericht der Schwerpunktaktion A-804-18

Mit der Schwerpunktaktion wurden Käse, die auf Almen hergestellt werden, bezüglich einer Kontamination mit pathogenen Keimen überprüft. 14 von 75 Proben mussten beanstandet werden.

Mehr

Mikrobiologie, Quecksilber, Phosphate und Carbonate in Meeresfischen

Endbericht der Schwerpunktaktion A-026-18

Mit der Schwerpunktaktion wurden Meeresfische auf Genusstauglichkeit, Sicherheit und Zusammensetzung hin überprüft. 14 von 102 Proben aus ganz Österreich wurden wegen Hygienemängeln, Quecksilber und nicht erlaubter Zusatzstoffe beanstandet.

Mehr