Dosisüberwachungsstelle gemäß NatStrV

Zuletzt geändert: 17.12.2014

Die Natürliche Strahlenquellen Verordnung (NatStrV) schreibt eine Dosisüberwachung (Dosisabschätzungen, Dosisermittlungen, Rückstandsüberprüfungen) in den betroffenen Arbeitsbereichen vor, die von akkreditierten Prüfstellen oder vom BMLFUW zugelassenen Messstellen vorzunehmen ist.


Im Folgenden sind die beiden autorisierten Dosisüberwachungsstellen der AGES angeführt:

Für radonexponierte Arbeitsplätze:

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES Linz)
Abteilung Radon und Radioökologie
4020 Linz, Wieningerstraße 8
Tel.: +43 (0) 505 55-41907
Fax: +43 (0) 505 55-41915
e-Mail: radon@ages.at

 

Für NORM exponierte Arbeitsplätze:

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES Wien)
Abteilung Strahlenschutz und Radiochemie
1226 Wien, Spargelfeldstraße 191
Tel.: +43 (0) 505 55-32900
Fax: +43 (0) 505 55-32919
e-Mail: strahlenschutz.wien@ages.at

x