Nationales Referenzlabor für Antibiotikaresistenz

Downloads Verwandte Inhalte
Zuletzt geändert: 18.06.2018

Seit 06.11.2006 ist das AGES Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene/Zentrum für lebensmittelbedingte Infektionskrankheiten in Graz mit den Aufgaben eines Nationalen Referenzlabors für Antibiotikaresistenz betraut.

Das NRL ist ein akkreditiertes Prüflaboratorium gemäß EN ISO/IEC 17025. Die durchgeführten Untersuchungen erfolgen routinemäßig gemäß internationalen Standards. Die Qualität der Ergebnisse wird durch Teilnahme an internationalen Ringversuchen sichergestellt.

Tätigkeiten des NRL

  • Surveillance der Antibiotikaresistenz im Rahmen der Zoonosen-Überwachungsrichtlinie (2003/99/EG)
  • Antibiotikaresistenztestung bei Isolaten, welche vom Menschen, Tier, aus Lebens- und Futtermitteln und aus der Umwelt stammen
  • Molekularbiologische Charakterisierung von Antibiotikaresistenz-Mechanismen
  • Durchführung von Studien

Anschrift

AGES - Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene Graz – Zentrum für lebensmittelbedingte Infektionskrankheiten
Nationales Referenzlabor für Antibiotikaresistenz
Beethovenstraße 6
8010 Graz

Kontakt

Mag. Dr. Sandra Köberl-Jelovcan
Telefon: +43 50 555-61262
Beethovenstraße 6
8010 Graz
Dr. Burkhard Springer
Telefon: +43 50 555-61200
Beethovenstraße 6
8010 Graz
Mag. Dr. Sandra Köberl-Jelovcan
Telefon: +43 50 555-61262
Beethovenstraße 6
8010 Graz
Dr. Burkhard Springer
Telefon: +43 50 555-61200
Beethovenstraße 6
8010 Graz

x