Veranstaltungskalender

Vorbeugender Grundwasserschutz - Mein Boden, mein Standort und das Grundwasser (Teil 2) 21.3.2017

Aufbauend auf die Veranstaltung "Mein Boden, mein Standort und das Grundwasser" bietet die AGES ein weiteres Seminar für Teilnehmer an der ÖPUL 2015-Maßnahme "Vorbeugender Grundwasserschutz auf Ackerflächen"  an.

Inhalte:

  • Eigenschaften regionaler Böden
  • Grundwasserneubildung und Bodenwasserhaushalt
  • Möglichkeiten des Grundwasserschutzes durch optimierte N-Versorgung je nach Sorte
  • Ertrags- und Qualitätserwartung
  • Minimierung der PSM-Auswaschung durch integrierten Pflanzenbau (Sortenwahl, Bodenbearbeitung,..).
  • Arbeiten mit Online-Angeboten wie "Agar-Commander" und "AGES-Sortenfinder"

Ziel des Seminares ist es, den KursteilnehmerInnen Wissen und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen um durch individuell erarbeitete Bewirtschaftungsmaßnamen zum vorbeugenden Grundwasserschutz beitragen zu können.

Zielgruppe:

Teilnehmer/innen an der ÖPUL 2015-Maßnahme Vorbeugender Grundwasserschutz auf Ackerflächen

Anerkennungen

Vorbeugender Grundwasserschutz Weiterbildung: 5 Stunden

Referententeam:

Dr. Georg Dersch
Mag. Helene Berthold
Dr. Andreas Baumgarten
Dr. Michael Stemmer
Dipl.-Ing. Norman Schlatter
Doz. Dr. Heide Spiegel

(pro VA jeweils 2 Referenten

Teilnehmerbeitrag

€ 20.- pro Person (gefördert)

Teilnahme-Anzahl

max. 30 Personen

Anmeldung

bis 1 Woche vor Kursbeginn in ihrer zuständigen BBK oder im LFI  NÖ
Tel.: 05/0259-26100
E-Mail: lfi@lk-noe.at

Förderung:

gefördert von Bund, Land und EU

Fachbereich:

Pflanzenproduktion

Ort: Bruck/Leitha
Veranstaltungsart: Kurs

Eintritt: 20

x