Vorbeugender Grundwasserschutz unter speziellen Umwelt- und Standortbedingungen (GW II)

13.12.2018

Termin: 13.12.2018 (08:30 - 13:30 Uhr)

Aufbauend auf die Veranstaltung "Mein Boden, mein Standort und das Grundwasser" bietet die AGES ein weiteres Seminar für Teilnehmer an der ÖPUL 2015-Maßnahme "Vorbeugender Grundwasserschutz auf Ackerflächen"  an.

Inhalte:

  • Eigenschaften regionaler Böden
  • Grundwasserneubildung und Bodenwasserhaushalt
  • Möglichkeiten des Grundwasserschutzes durch optimierte N-Versorgung je nach Sorte
  • Ertrags- und Qualitätserwartung
  • Minimierung der PSM-Auswaschung durch integrierten Pflanzenbau (Sortenwahl, Bodenbearbeitung,..).
  • Arbeiten mit Online-Angeboten wie "Agar-Commander" und "AGES-Sortenfinder"

Ziel des Seminares ist es, den KursteilnehmerInnen Wissen und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen um durch individuell erarbeitete Bewirtschaftungsmaßnamen zum vorbeugenden Grundwasserschutz beitragen zu können.

Zielgruppe:

Teilnehmer/innen an der ÖPUL 2015-Maßnahme Vorbeugender Grundwasserschutz auf Ackerflächen

Anrechnung:

5 Stunden für ÖPUL-GW

Referententeam:

Dipl.-Ing. Leopold Girsch, Dipl.-Ing. Dr. Hans-Peter Haslmayr

Förderung:

gefördert von Bund, Land und EU

Fachbereich:

Pflanzenproduktion

Ort: Landwirtschaftskammer NÖ
Wiener Straße 64
3100 St. Pölten
Veranstaltungsart: Kurs

Kosten: 20 EUR (gefördert)

x