Tierseuchen: aktuelle Situation

24.10.2019

Wildtiere spielen in der Übertragung von Infektionskrankheiten bei Menschen und Haustieren eine bedeutende Rolle, z.B. Tollwut, Hasenpest, Fuchsbandwurm, Afrikanische Schweinpest, Aujeszkysche Krankheit, Geflügelpest. Anhand von Fallbeispielen werden aktuell auftretende
Infektionskrankheiten besprochen und daraus resultierende Risiken diskutiert.

INHALT

    • Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und gesetzliche Bestimmungen
    • Aktuelle Lage von Tierseuchen national und international
    • Besprechung von Fallbeispielen anhand aktuell auftretender Tierkrankheiten
    • Maßnahmen zur Bekämpfung und Prophylaxe von Tierkrankheiten
    • Spezielle Risiken bestimmter Tierkrankheiten und deren Auswirkungen
    • Erfahrungsaustausch und Diskussion

    ZIELGRUPPE

    • AmtsärztInnen
    • Jagdausübende
    Anmeldeinformationen:
    Dauer: 12:30 bis 17:00 Uhr

    HINWEIS: TGD-Bildungspunkte
    Verantwortlich für Programm:
    Univ.-Prof. Dr. Friedrich Schmoll
    Leitung Institut für veterinärmedizinische Untersuchungen
    Mödling, Geschäftsfeld Tiergesundheit,
    AGES GMBH
    Ansprechpartner für Veranstaltung:
    AGES-Akademie
    Spargelfeldstraße 191 | 1220 Wien
    T: +4350555-25201 | E: ages-akademie@ages.at
    Ort: AGES GmbH
    Institut für veterinärmedizinische Untersuchungen
    Robert Koch-Gasse 17 | 2340 Mödling
    Veranstaltungsart: Seminar

    Kosten: 55,00 Euro

    x