Tierseuchen: aktuelle Situation

19.02.2020

Wildtiere spielen bei der Übertragung von Infektionskrankheiten auf Menschen bzw. Haus- und Nutztiere eine bedeutende Rolle (z.B. Afrikanische Schweinpest). Anhand von Fallbeispielen werden aktuell auftretende Infektionskrankheiten besprochen und daraus resultierende Risiken diskutiert.

Inhalt:

  • Neue Zeckenarten - neue Krankheiten in Österreich
  • Afrikanische Schweinepest (ASF) - aktuelle Situation, Probennahme und Diagnostik
  • Maßnahmen bei ASF-Feststellung beim Wildschwein
  • Vorgehen Ausschlussuntersuchung von Tierseuchen
  • Aktuelle Beispiele zu Ausschlussuntersuchungen (BTV, LSD, MKS, AI, Brucellose, Schweinepest)
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Zielgruppe:

  • TierärztInnen
  • BehördenvertreterInnen

Für Tierärztinnen/Tierärzte bzw. Fachtierärztinnen/Fachtierärzte werden im Sinne der Bildungsordnung der Österreichischen Tierärztekammer 3 Bildungsstunden allgemein, 3 TGD-Stunden, 1 FTA-Std. kl. Laboratoriumsdiagnostik, 2 FTA-Std. Pathologie, 3 FTA-Std. Schwein und 3 FTA-Std. Wild- und Zootiere anerkannt.

Anmeldeinformationen:
Dauer: 15:00 bis 19:00 Uhr
Verantwortlich für Programm:
Univ. Prof. Dr. Friedrich Schmoll
Institut für veterinärmedizinische Untersuchungen Mödling
Geschäftsfeld Tiergesundheit
AGES GMBH
Ansprechpartner für Veranstaltung:
AGES-Akademie
Spargelfeldstraße 191 | 1220 Wien
T: +4350555-25201 | E: ages-akademie@ages.at
Ort: AGES GmbH
Institut für Veterinärmedizinische Untersuchungen Mödling
Robert Koch-Gasse 17 | 2340 Mödling
Veranstaltungsart: Gespräch

Kosten: 55.- Euro
ZeitThema
14:30Registrierung
15:00Neue Zeckenarten - neue Krankheiten in Österreich
Georg DUSCHER, Barbara HOLZER (AGES)
Afrikanische Schweinepest (ASF) - aktuelle Situation, Probennahme und Diagnostik
Adi STEINRIGL, Zoltan BAGO (AGES)
Maßnahmen bei ASF-Feststellung beim Wildschwein
Janna VOGELGESANG (Gesundheitsministerium)
Assistenzeinsatz des Österreichischen Bundesheers (ÖBH) im Tierseuchenfall
Martin WEILER (ÖBH)
17:15-17:35Pause
17:35Vorgehen Ausschlussuntersuchung von Tierseuchen
Johann DAMOSER (Gesundheitsministerium)
Aktuelle Beispiele zu Ausschlussuntersuchungen (BTV, LSD, MKS, AI, Brucellose, Schweinepest)
AGES VET- ExpertInnen
19:00Ende

x