Hygieneschulung für gewerbliche Speiseeisbetriebe

29.03.2019

Sie lernen in dem Kurs, wie die Leitlinie für eine professionelle Hygienepraxis und die Anwendung der Grundsätze des HACCP bei der Speiseeiserzeugung umzusetzen sind.

INHALT

  • Professionelle Herstellungs- und Hygienepraxis
  • Überprüfung der mikrobiologischen Kriterien
  • Reinigung und Desinfektion
  • Personalhygiene
  • HACCP-Konzept

      ZIELGRUPPE

      • Gastronomie- und Lebensmittelunternehmen (z. B. Konditoreien, Eissalons) sowie milchverarbeitende landwirtschaftliche Betriebe mit Speiseeisproduktion
        Anmeldeinformationen:
        Dauer: 09:00 bis 12:30 Uhr
        Verantwortlich für Programm:
        Mag. Rudolf Buttinger
        Auftragsmanagement und Mikrobiologie
        Institut für Lebensmittelsicherheit Innsbruck
        Geschäftsfeld Lebensmittelsicherheit
        AGES GmbH
        Ansprechpartner für Veranstaltung:
        AGES-Akademie
        Spargelfeldstraße 191 | 1220 Wien
        T: +4350555-25201 | E: ages-akademie@ages.at
        Ort: AGES GmbH
        Seminarraum R213
        Technikerstraße 70 | 6020 Innsbruck
        Veranstaltungsart: Seminar

        Kosten: 375,00 Euro

        x