Auswertung von Antibiotika-Verbrauch Surveillance-Daten

24.05.2019

Auswertung von Antibiotika-Verbrauch Surveillance-Daten

Bei diesem gemeinsamen Workshop der AGES und der Österreichischen Gesellschaft für antimikrobielle Chemotherapie (ÖGACH) werden Antibiotika-Verbrauchs-Surveillance-Daten im Rahmen der österreichischen Antibiotikastrategie ausgewertet und beleuchtet.

Inhalt:

  • Diskussion aktueller Erkenntnisse aus der Anwendungspraxis von Antibiotika
  • Darlegung des Nutzens und der Verwendung der gesammelten statistischen Daten der österreichweiten Antibiotikaverbrauchserfassung
  • Praktische Übungen zur Abfrage und Auswertung aktueller Antibiotikadaten

Zielgruppe:

  • Geschlossener Kreis: ÄrztInnen, ApothekerInnen, MitarbeiterInnen von Krankenanstalten

Anmeldeinformationen:
09:00 bis 16:00 Uhr
Verantwortlich für Programm:
Univ. Prof. Dr. Franz Allerberger
Geschäftsfeld Öffentliche Gesundheit
AGES GmbH
Ansprechpartner für Veranstaltung:
AGES-Akademie
Spargelfeldstraße 191 | 1220 Wien
T: +43 (0) 50555 - 25201 | E: ages-akademie@ages.at
Ort: AGES GmbH
Spargelfeldstraße 191 | 1220 Wien
PKW-Einfahrt: Breitenleerstraße 177
Veranstaltungsart: Workshop

Kosten: Im Rahmen der öffentlichen Informationspflicht abgedeckt

x