Aktuelle Trends in der Sterilitätstestung pharmazeutischer Produkte

23.05.2019

Save the date: 23. Mai 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

an unserem Standort der AGES GmbH in Graz öffnet dieser Tage unser neu akkreditiertes „State-of-Art“ Reinraum-Labor zur Steriltestung seine Tore. Dies möchten wir zum Anlass nehmen, Sie in unser Haus einzuladen und im Rahmen einer Veranstaltung aktuelle Themen im Zusammenhang mit der Steriltestung zu erläutern. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit sich vor Ort vom hohen Qualitätsstandard unseres Labors ein persönliches Bild machen zu können.

Aktuelle Trends in der Sterilitätstestung pharmazeutischer Produkte
23. Mai 2019, 10-17 Uhr
AGES GmbH; 8010 Graz, Beethovenstraße 6

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf interessante Vorträge und Diskussionen zum Thema sowie der Gelegenheit zum Netzwerken. Ein detailliertes Programm wird in Kürze zur Verfügung stehen.

Wenn Sie weiterführende Informationen zu unseren Leistungen benötigen, kontaktieren Sie uns jederzeit gerne. Den LINK zum Anmeldeformular finden Sie am Ende dieser Seite.

 

Mag. Richard Wild
Key Account Manager
Tel. +43 664 88607640
Richard.Wildno@Spam@agesno.Spam.at


Mag. Dr. Michaela-Maria Spitaler
Leiterin der Abteilung „Allgemeine Mikrobiologie und Hygiene“
Tel. +43 664 88607517
Michaela-Maria.Spitalerno@Spam@agesno.Spam.at

Ort: AGES GmbH
Beethovenstraße 6
8010 Graz
Veranstaltungsart: Veranstaltung

Kosten: kostenfrei
ZeitThema
09:30 – 10:00Registrierung
10:00 – 10:10Begrüßung
DI Dr. Thomas Kickinger, AGES Geschäftsführung
Session 1 – Regulatorien im GMP Bereich
Moderation Dr. Michaela Spitaler, AGES IMED Graz
10:10 – 10:45„Der NEUE Annex 1 des EU-GMP Leitfadens“
DI Peter Furtner, CLS Ingenieur GmbH
10:45 – 11:20„Sterile Primärpackmittel – Anforderungen und Normen“
DI Alexander Szivak, Fit4GMP
11:20 – 11:40Kaffeepause
Session 2 – GMP heute - Herausforderungen und Perspektiven
Moderation Dr. Michaela Spitaler, AGES IMED Graz
11:40 – 12:15 „Vortagstitel folgt“
Shay Halpenny
12:15 – 12:50„Trends im Reinraumbau - Schwerpunkt BSL3 und sterile Bereiche“ Jernej Zupanèiè, Cleangrad
12:50 – 13:50Mittagspause
Session 3 – Mikrobiologie und Hygiene
Moderation Dr. Burkhard Springer, AGES IMED Graz
13:50 – 14:25„Der Mensch im Reinraum – "Dreckschleuder" oder Super-Held“
Simon Fiala, comprei
14:25 – 15:00„Positives Steriltest-Ergebnis und Ursachenforschung“
Dr. Astrid Wasmansdorff, Fresenius-Kabi
15:00 -15:20 Kaffeepause
Session 4 – Planung, Umsetzung und Erfahrungen, Moderation Dr. Burkhard Springer, AGES IMED Graz
15:20 – 15:55 „Qualifizierung von Reinräumen – Reinraumtechnik“
DI Markus Greindl, Chemgineering Holding AG
15:55 – 16:05„Es war einmal vor langer Zeit ..."
MR Dr. Sigrid Heuberger, AGES (im Ruhestand)
16:05 – 16:30 „Virtuelle Rundgang im neuen Reinraum“
Dr. Michaela Spitaler, AGES IMED Graz
Anschließend Erfahrungsaustausch bei einem Glas steirischen Wein

x