Aktuelle BREXIT Herausforderungen für die EU-27

26.06.2018

Termin: 26.06.2018, 13:30-17:00 Uhr

In diesem AGES Gespräch werden die Herausforderungen die sich für die Regulierung von Arzneimittel im europäischen Umfeld durch den BEXIT ergeben, beleuchtet.

Besonderes Augenmerk wird auf die spezielle Situation Österreichs genommen.

Die Unterlagen stehen ca. eine Woche vor Ihrer Veranstaltung im Downloadbereich des Anmeldeprogramms zur Verfügung - und bleiben auch archiviert verfügbar.

Personen, die sich angemeldet haben, erhalten ihren Anmeldelink - der laufend aktualisiert alle verfügbaren Informationen enthält – auch per E-Mail.

Zum Programm

Zum Anmeldeformular

Ansprechpartner für Veranstaltung:
ages-akademie@ages.at
Ort: AGES Medizinmarktaufsicht
Traisengasse 5
1200 Wien
Veranstaltungsart: BASG-Gespräch

Kosten: kostenlos

 

Thema

Vortragende

13:00-13:30

Registrierung

 

13:30-13:35

Begrüßung & Einleitung

Christa Wirthumer-Hoche

13:35-13:55

BREXIT – 9 months to go

Christa Wirthumer-Hoche

13:55-14:20

(No) Exit from Brexit? – CMDh current status

Ingeborg Gerngroß

14:20-14:45

Preparation for Brexit at CMDv

Beate Gasser

14:45-15:05

Herausforderungen für Zulassungsinhaber

Peter Platzer

15:05-15:35

PAUSE

 

 

15:35-15:55

Why to select the Austrian OMCL for Batch Release?

Heidemarie Schindl

15:55-16:25

Auswirkungen auf Einfuhr, klinische Prüfung, QP Zertifizierung sowie Drittlandhersteller

Ronald Bauer

16:30-17:00

Diskussion

alle


x