AGES Online-Seminar "5G - was nun? Benefits vs. Gesundheitsrisiken"

08.02.2021

Termin

Montag, 8. Februar 2020 | 13:30 bis 14:30 Uhr

Inhalt

Gesundheitsfolgen durch Handys und Basisstationen sind Brennpunkte der Umweltmedizin. Aber was ist eigentlich 5G und was wissen wir über die nächste Mobilfunkgeneration? Der Referent gibt einen Einblick in die Vielfalt des Themas und erörtert die Herausforderungen einer medizinischen Beurteilung.

Vortragender

OA Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. med. Hans-Peter Hutter
Stv. Leiter der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien

Fachliche Leitung

Dr. med. univ. Florian Heger
AGES GmbH, Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene Wien

Fortbildungshinweis

Ärzte/Ärztinnen: Das Fortbildungsprogramm ist von der Ärztekammer für Wien mit 1 Fortbildungspunkt pro Veranstaltung für das Fortbildungsdiplom der ÖÄK anerkannt. ID: 693910

BMAs: biomed austria - Österreichischer Berufsverband der Biomedizinischen AnalytikerInnen -  bewertet jede Veranstaltung mit 1 CPD-Punkt.

Anmeldeinformationen:
Wir bitten um Anmeldung über den Button "Zum Anmeldeformular" (unten).
Ansprechpartner für Veranstaltung:
AGES-Akademie
Spargelfeldstraße 191 | 1220 Wien
T: +43 (0) 50555 - 25201 | E: ages-akademie@ages.at
Ort: Online
Veranstaltungsart: AGES Online-Seminar

Kosten: 80 EUR (65 EUR für Mitglieder von biomed austria)

x