AGES-Online-Feldtag "Fuchsenbigl"

22.06.2020

Im Rahmen des AGES-Online-Feldtages erwartet Sie fachlicher Input durch ausgewiesene AGES-Expertinnen und Experten aus den Bereichen Boden und Sortenwesen. Aktuelle Kurzvideos von der Versuchsstation Fuchsenbigl sowie eine Diskussions- und Fragerunde ermöglichen einen praktischen Austausch.

Online-Termin:
Montag, 22. Juni 2020 | 8.30-10.00 Uhr
                       Login und Technikcheck bereits ab 8.00 Uhr

Inhalte:
• Vorstellung „Sortenfinder“ und aktuelles aus der „Österreichischen Beschreibenden Sortenliste“ – informieren über Ertragspotenzial sowie Qualitäts-, Toleranz- und pflanzenbauliche Eigenschaften der Sorten
• Getreide – aktuelle Erkenntnisse aus den Sortenversuchen für das Pannonikum
o Weizen: Auswuchs, Gelbrost und Ährenfusarium
o Weizensteinbrand - Vorstellung Projekt „Liveseed“
o Ertragssicherung bei Getreide durch Fungizide im Trockengebiet
o Herbstanbau von Sommergetreide
o Züchtungsfortschritt – alte & neue Sorten im Vergleich
o Weitere Kulturen: Wintergerste, Roggen und Durumweizen
• Öl- & Eiweißpflanzen: Soja, Raps, Ölkürbis
• Bodenbearbeitungsversuch der AGES
• Digitale Bodenkarte (eBOD): Karte Nitratrückhaltevermögen, nutzbare Feldkapazität, Erosionskarte
• Aktuelle Themen – Trockenheit, Bestandesentwicklung, Schädlingsauftreten, etc.

Referentinnen & Referenten:
• DI Klemens Mechtler, Abteilung für Nachhaltigen Ackerbau
• DI Clemens Flamm, Abteilung für Nachhaltigen Ackerbau
• DI Angela Thüringer, Abteilung Samenprüfung
• Dr. Adelheid Spiegel, Abteilung Bodengesundheit und Pflanzenernährung
• DI Angelika Xaver, Abteilung Bodengesundheit und Pflanzenernährung

Zielgruppe:
•    Landwirtinnen und Landwirte

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programms für Ländliche Entwicklung 2014-2020 in der Fördermaßnahme "Wissenstransfer und Informationsmaßnahmen in der Land- und Forstwirtschaft" mit Unterstützung von Bund, Ländern und Europäischer Union bezuschusst.

Projekt "Liveseed" - Dieses Projekt wurde vom Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 der Europäischen Union unter der Förderungsnummer 727230 und vom Schweizerischen Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBF) unter der Vertragsnummer 17.00090 finanziert.

Anmeldeinformationen:
Wir bitten um Anmeldung über den Button "Zum Anmeldeformular" (unten) bis Freitag, 19. Juni 2020.

Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsinformationen per E-Mail. Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Computer/Laptop/Handy sowie ein Breitbandinternetanschluss.
Ansprechpartner für Veranstaltung:
AGES-Akademie, Spargelfeldstraße 191, 1220 Wien
T: +4350555-25703, E: akademie@ages.at
Ort: Online
Veranstaltungsart: Online-Meeting mit Kurzvideos aus Fuchsenbigl

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

x