Kategorien

SodaStream-PEN-Sprudlerflasche (bläulicher Farbton)

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma SodaStream Österreich GmbH. Das Unternehmen hat am 08.12.2016 einen Rückruf des Produkts SodaStream-PEN-Sprudlerflasche (bläulicher Farbton) veranlasst:

Lebensmittel-Rückruf

SodaStream-PEN-Sprudlerflasche (bläulicher Farbton)
Rückrufgrund Berstgefahr
Hersteller SodaStream Österreich GmbH
Ablaufdatum 01.04.2020

RÜCKRUFMITTEILUNG: SodaStream-PEN-Sprudlerflaschen mit sichtbar bläulichem Farbton, die mit Ablaufdatum 04/2020 bedruckt sind

Wien (OTS) - Die SodaStream Österreich GmbH hat Kenntnis davon erlangt, dass eine begrenzte Anzahl an PEN-Sprudlerflaschen möglicherweise dem Karbonisierungsprozess („Sprudeln“) nicht ausreichend standhält und somit nicht gebrauchssicher ist. Betroffen sind ausschließlich PEN-Sprudlerflaschen, die an folgenden Merkmalen zu erkennen sind (siehe auch Foto unten):

- an ihrem bläulichen Farbton UND
- an der Aufschrift „Spülmaschinenfest“ sowie dem Symbol für Spülmaschinenfestigkeit UND
- an dem Ablaufdatum 04/2020 ( „Benutzen Sie die Flasche nicht nach 04/2020“)

Die betroffenen Flaschen wurden während des Jahres 2016 verkauft.

Als Vorsichtsmaßnahme bittet SodaStream alle Verbraucher, bei denen eine der betroffenen Flaschen vorhanden ist, die Flasche ab sofort nicht mehr zu verwenden. Die Flaschen können im Einzelhandel oder nach Rücksprache per E-Mail (PEN@sodastream.at) bzw. Telefon (kostenlose Service-Hotline: 0800 204041, Mo.-Fr. 9-17 Uhr) direkt an die SodaStream Österreich GmbH zurückgegeben werden. Der Kaufpreis der betroffenen Flaschen wird rückerstattet.

Rückfragen & Kontakt:

Florian Faber
alphaaffairs
Tel: 0664-3819502
Mail: florian.faber@alphaaffairs.at

Mehr Infos

Link zur Originalmeldung


Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.