Kategorien

Shan´shi Fisch-, Soja- und Teriyakisauce

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Shan´shi. Das Unternehmen hat am 27.06.2018 einen Rückruf des Produkts Shan´shi Fisch-, Soja- und Teriyakisauce veranlasst:

Lebensmittel-Rückruf

Shan´shi Fisch-, Soja- und Teriyakisauce
Rückrufgrund Fremdkörper
In Verkehr gebracht von Shan´shi
Hersteller Shan´shi
Ablaufdatum 18.11.2019

Produktrückrufe: Shan´shi Fisch-, Soja- und Teriyakisauce
Shan´shi ruft vier Produkte zurück.

Im Rahmen einer routinemäßigen Qualitäts-Überprüfung wurde bei vier Produkten von Shan´shi festgestellt, dass in Flaschen vereinzelt Fremdkörper enthalten sein können. Es handelt sich um feinste Glasteilchen mit einer maximalen Größe von 1,5mm. Eine mögliche Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden, daher wird vom Verzehr dieser Produkte dringend abgeraten. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Shan´shi folgende vier Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) im angegebenen Bereich zurück.

Shan´shi Sojasauce 150ml/6
mit MHD zwischen 07.06.2019 und 17.10.2019

Shan´shi Sojasauce süß 150ml/6
mit MHD zwischen 11.06.2019 und 18.11.2019

Shan´shi Fischsauce 150ml/6
mit MHD zwischen 16.06.2019 und 18.11.2019

Shan´shi Teriyaki Sauce 150ml/6
mit MHD zwischen 09.07.2019 und 18.11.2019

Kunden, die eines dieser Produkte gekauft haben, können dieses in der entsprechenden Supermarkt-Filiale zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen sie auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Andere Produkte von Shan’shi sind nicht betroffen und können bedenkenlos konsumiert werden.

Für nähere Informationen wurde eine Kunden-Hotline unter der Telefonnummer: 050 40 20 36 51 eingerichtet.

Rückfragen & Kontakt:

Toril Fosen
Milestones in Communication
+43 664 24 69 057
toril.fosen@minc.at

Originalaussendung

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.