Kategorien

Pizza-Kombi Pizzateig & Tomatensauce

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma REWE International AG. Das Unternehmen hat am 28.07.2020 einen Rückruf des Produkts Pizza-Kombi Pizzateig & Tomatensauce veranlasst:

Lebensmittel-Rückruf

Pizza-Kombi Pizzateig & Tomatensauce
Rückrufgrund Metallteilchen in der Tomatensauce
In Verkehr gebracht von REWE International AG
Hersteller Tante Fanny Frischteig GmbH
Chargennummer Diverse MHD, siehe Meldung

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes werden die Produkte clever Pizza-Kombi Pizzateig & Tomatensauce 600g sowie Penny Ready backfertiger Pizzateig mit fruchtiger Tomatensauce im Glas 600g des Herstellers Tante Fanny Frischteig GmbH von der REWE International AG zurück gerufen.

In der Tomatensauce besteht eine mögliche Verunreinigung durch Metallteilchen. Der Vorlieferant der Tomatensauce kann nicht gänzlich ausschließen, dass sich weitere Teilchen in anderen Gläsern befinden und durch den Verzehr eine potenzielle Gesundheitsgefährdung möglich ist.

Die Gefahr geht ausschließlich von der beigepackten Tomatensauce aus. Wir empfehlen daher, von jeglichem Verzehr des betroffenen Produktes abzusehen.

Aus Sicherheitsgründen wurde der gesamte Warenbestand des Produktes und somit alle Mindesthaltbarkeitsdaten bzw. Chargen aus dem Verkauf genommen.

Betroffene Produkte, die bereits erworben wurden, können ab sofort auch ohne Kassenbon bei BILLA, MERKUR, Sutterlüty und ADEG für clever Pizza-Kombi Pizzateig & Tomatensauce 600g sowie bei PENNY für Penny Ready backfertiger Pizzateig mit fruchtiger Tomatensauce im Glas 600g auch ohne Kassabeleg retourniert werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die von Tante Fanny Frischteig GmbH eingerichtete 24h Hotline unter Tel-Nr. +43 (0)2628 48666 2224

Rückfragen & Kontakt:

Tante Fanny Frischteig GmbH
Tel-Nr. +43 (0)2628 48666 2224

 

Originalrückruf

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.