Kategorien

Original Wagner Piccolinis, Tomate-Mozzarella

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Nestlé Deutschland AG. Das Unternehmen hat am 19.10.2017 einen Rückruf des Produkts Original Wagner Piccolinis, Tomate-Mozzarella veranlasst:

Lebensmittel-Rückruf

Original Wagner Piccolinis, Tomate-Mozzarella
Rückrufgrund Glas Fremdkörper
In Verkehr gebracht von Nestlé Deutschland AG
Hersteller Nestlé Wagner GmbH
Chargennummer 72297017L2

Nestlé Deutschland AG / Pressemitteilung

Wagner ruft „Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella zurück

Frankfurt am Main, 19. Oktober 2017: Die Nestlé Wagner GmbH, Nonnweiler, warnt vorsorglich vor dem Verzehr von „Original Wagner Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit der Chargennummer 72297017L2. Diese Nummer befindet sich auf der Seitenlasche der Verpackung.

Der Produktrückruf betrifft ausschließlich "Original Wagner Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella, bei denen in Produkten der genannten Charge der Verdacht auf Glas-Fremdkörper besteht. Alle anderen Wagner Produkte sind davon nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

Verbraucher, die "Original Wagner Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella mit der entsprechenden Chargennummer gekauft haben, können diese über den Handel zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.

Weitere Informationen zum Rücknahmeverfahren erhält man auf der Wagner-Webseite www.wagner-pizza.de sowie über die Verbraucherhotline +49 800 - 5891263.

Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wagner bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei seinen Verbrauchern und Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


Link zum Rückruf www.nestle-marktplatz.de/rueckruf-piccolinis-tomate-mozzarella


Pressekontakt

Nestlé Deutschland AG
Hartmut Gahmann
Telefon: + 49 (0)69 6671 3717
Email: hartmut.gahmann@de.nestle.com

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.