Kategorien

Netzteil des Motorola Moto G

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Hofer KG. Das Unternehmen hat am 01.08.2015 einen Rückruf des Produkts Netzteil des Motorola Moto G veranlasst:

Haushalt & Mobiliar-Rückruf

Netzteil des Motorola Moto G
Rückrufgrund Überhitzungsgefahr
In Verkehr gebracht von Hofer KG
Hersteller Medion AG

Produktrückruf: Hofer ruft Netzteil des Motorola Moto G zurück

Hofer, Aldi und Medion haben einen Rückruf-Aktion gestartet. Das Netzteil des Smartphones Moto G (2. Generation) kann überhitzen.

Hofer ruft die Netzteile des Motorola MOto G 2. Generation zurück. Es besteht Überhitzungsgefahr. Das Smartphone selbst und das Netzteil der LTE/4G-Variante des Moto G sind nicht betroffen.

Das Moto G 2. Generation wurde seit dem 26. Februar 2015 in allen Hofer-Filialen verkauft. Die Medion AG hat eine Hotline eingerichtet, über die kostenlos und ohne Vorlage des Kassenbons das Netzteil ersetzt wird.

Die Hotline ist unter folgender Telefonnummer errrichbar: 0800 121 205 (Mo - Fr: 07.00 - 23.00, Samstag, Sonntag 10.00 - 18.00).

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.