Kategorien

Morgenland Süße Aprikosenkerne, Bio, 250g

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma EgeSun GmbH. Das Unternehmen hat am 07.08.2017 einen Rückruf des Produkts Morgenland Süße Aprikosenkerne, Bio, 250g veranlasst:

Lebensmittel-Rückruf

Morgenland Süße Aprikosenkerne, Bio, 250g
Rückrufgrund überhöhter Blausäuregehalt
In Verkehr gebracht von EgeSun GmbH
Chargennummer mehrere Chargen, mehrere Mindesthalbarkeitsdaten

Rückruf des Artikels „Morgenland Süße Aprikosenkerne, Bio, 250g (Art.-Nr.: 150110001)"

Liebe Kundinnen und Kunden,
bei einer behördlichen Nachprüfung wurde in zwei Packungen ein erhöhter Gehalt an Blausäure festgestellt. Unsere Wareneingangsanalysen zeigten keine Abweichungen, dort sind die Werte im erlaubten Bereich.
Wir rufen die genannten Artikel „Morgenland Süße Aprikosenkerne, Bio, 250g" und Chargen, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, aus den Fach- und Einzelhandel zurück und bitten Sie die Ware zu vernichten.

 

BeschreibungChargeMHD
Morgenland Süße Aprikosenkerne,Bio,250gL16194813.09.2017
Morgenland Süße Aprikosenkerne,Bio,250gL16203018.09.2017
Morgenland Süße Aprikosenkerne,Bio,250gL16278508.12.2017
Morgenland Süße Aprikosenkerne,Bio,250gL16278608.01.2018
Morgenland Süße Aprikosenkerne,Bio,250gL17087508.04.2018
Morgenland Süße Aprikosenkerne,Bio,250gL17178107.07.2018

Diese Angaben finden Sie auf der Rückseite der Verpackung.
Wir möchten Sie bitten, sofort Ihre Kunden in den jeweiligen Geschäften, mit diesem Aushang, gut sichtbar darüber zu informieren, das Produkt nicht zu konsumieren und in die jeweiligen Verkaufs­stellen zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.
Wir bitten Sie freundlichst um Verständnis und Kenntnisnahme.
EgeSun GmbH
Oyten, den 31.07.2017

Mehr Infos

AGES Information: Verzehr von Marillenkernen kann zu schweren Vergiftungen führen


Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.