Kategorien

"Morbier Portion Monts de Joux AOP 250g" / "Morbier Rietmann Monts de Joux AOP"

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Coopérative des Monts de Joux. Das Unternehmen hat am 22.08.2017 einen Rückruf des Produkts "Morbier Portion Monts de Joux AOP 250g" / "Morbier Rietmann Monts de Joux AOP" veranlasst:

Lebensmittel-Rückruf

"Morbier Portion Monts de Joux AOP 250g" / "Morbier Rietmann Monts de Joux AOP"
Rückrufgrund Verdacht auf EHEC
In Verkehr gebracht von Coopérative des Monts de Joux
Ablaufdatum 28.08.2017
Chargennummer LOT 150

RÜCKRUF "Morbier Portion Monts de Joux AOP 250g" / "Morbier Rietmann Monts de Joux AOP"

Hall in Tirol (OTS) - Aufgrund des möglicherweise enthaltenden Escherichia coli Stammes (EHEC) im Produkt "Morbier Portion Monts de Joux AOP 250g" (Mindesthaltbarkeitsdatum: 27.08.2017)  und "Morbier Rietmann Monts de Joux AOP" (Mindesthaltbarkeitsdatum: 28.08.2017) ruft der Hersteller die beiden Produkte zurück. Betroffen sind nur die Produkte mit der Charge: LOT 150.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht wurde.

Andere Chargen und Produkte von Coopérative des Monts de Joux sind nicht betroffen und können bedenkenlos konsumiert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Coopérative des Monts de Joux
Frau Fabienne Binetruy
Rue Troutet 36
F-25560 Bannans
Tel: 00 33381898100
E-Mail: qualite@lesmontsdejoux.fr

Link zur Originalmeldung der Firma: www.ots.at/presseaussendung/OTS_20170822_OTS0125/rueckruf-morbier-portion-monts-de-joux-aop-250g-morbier-rietmann-monts-de-joux-aop

Mehr Infos

AGES Information zu Escherichia coli inklusive Verotoxin bildende E. coli (VTEC/EHEC) : www.ages.at/themen/krankheitserreger/escherichia-coli-inklusive-verotoxin-bildende-e-coli-vtec/


Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.