Kategorien

Erweiterung Rückruf Porto-Muiños Kombu 25 g

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma dennree GmbH. Das Unternehmen hat am 30.07.2018 eine Erweiterung des Rückrufs des Produkts Porto-Muiños Kombu 25 g veranlasst:

Nahrungsergänzungsmittel-Rückruf

Erweiterung Rückruf Porto-Muiños Kombu 25 g
Rückrufgrund erhöhter Jodgehalt
In Verkehr gebracht von PORTO-MUIÑOS
Hersteller PORTO-MUIÑOS
Ablaufdatum 03.2021

PORTO-MUIÑOS ruft zurück:

Porto-Muiños Kombu 25 g mit MHD: 12/2018; 03/2019; 04/2019; 07/2019; 05/2019; 05/2020; 04/2020; 07/2020; 03/2021; 02/2021

CERCEDA, 13.07.2018 PORTO-MUIÑOS S.L. ruft aus Gründen des verbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel "Porto Muiños Kombu 25 g" zurück. Betroffen ist die Ware mit dem Mindesthaltabkeitsdatum (MHD) 12/2018; 03/2019; 04/2019; 07/2019; 05/2019;05/2020; 04/2020; 07/2020; 03/2021; 02/2021

Grund für den Rückruf ist ein erhöhter Iodgehalt, der beim Verzehr zu gesundheitlichen Problemen führen kann. PORTO-MUIÑOS nimmt daher vorsorglich die gesamte MHD/CHARGE aus dem Verkauf.

PORTO‐MUIÑOS S.L. ruft aus Gründen des verbeugenden Verbraucherschutzes auch den Artikel "Porto Muiños Nori in Flocken 25 g" zurück. Betroffen ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 12/2020. Grund für den Rückruf ist ein erhöhter Jodgehalt, der beim Verzehr zu gesundheitlichen Problemen führen kann. PORTO‐MUIÑOS nimmt daher vorsorglich die gesamte CHARGE N/260318 ‐ 12/2020 aus dem Verkauf.

Kunden werden gebeten, die genannten Produkt nicht zu verzehren, sondern es in die Verkaufsstelle zurückzubringen, in der sie es erworben haben. Der Kaufbetrag wird ihnen bei Vorlage des Produkts auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.

Originalrückruf vom 04.06.2018

Mehr Infos

Informationen zu Jod


Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.