Kategorien

Domyos Strap Trainer DST 100

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Decathlon Austria GmbH. Das Unternehmen hat am 11.02.2019 einen Rückruf des Produkts Domyos Strap Trainer DST 100 veranlasst:

Freizeit & Sport-Rückruf

Domyos Strap Trainer DST 100
Rückrufgrund Materialfehler
In Verkehr gebracht von Decathlon Austria GmbH
Hersteller Domyos
Chargennummer Produktreferenz: 8360619

PRODUKTRÜCKRUF

Name des Produkts: DST 100
Marke: Domyos
Produktreferenz: 8360619

Dieser Produktrückruf betrifft dich, wenn du zwischen dem 01.01.2016 und dem 24.12.2018 einen DST 100 erworben hast. Danke für das Vertrauen, das du uns mit dem Kauf eines Domyos Strap Trainers erwiesen hast.

Im Rahmen unserer Sicherheits- und Qualitätskontrollen sowie unseres ständigen Austausches mit den Kunden hat unser Team der Marke für Krafttraining festgestellt, dass dieses Produkt unserem gewünschten Sicherheitsstandard nicht gerecht wird.

In sehr seltenen Fällen kann der Karabiner brechen und einen Sturz verursachen.

Wir bitten dich, das Produkt nicht weiter zu verwenden.

1. Gehe zu https://www.decathlon.at/rueckruf-domyos-training-strap.html

2. Wähle zwischen folgenden Optionen:

a. das Produkt selbst reparieren, indem du der Vorgehensweise aus dem Video folgst
b. Umtausch durch ein neues Produkt in deiner nächstgelegenen DECATHLON Filiale
c. Rückgabe in deiner nächstgelegenen DECATHLON Filiale und Erstattung des Kaufbetrags

3. Bitte fülle den Rückruf-Fragebogen auf der Webseite aus. Damit ermöglichst du uns die Rückverfolgbarkeit dieser Maßnahme zur Qualitätssicherung.

Unser Kundendienst steht dir von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer +43 720 883 156 für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.
Wir bedanken uns für dein Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Originalrückruf: https://www.decathlon.at/produktrueckruf.html

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.