Kategorien

Braunhirse Wildform gemahlen 500 Gramm

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Urkornhof Kammerleithner GmbH. Das Unternehmen hat am 19.02.2015 einen Rückruf des Produkts Braunhirse Wildform gemahlen 500 Gramm veranlasst:

Lebensmittel-Rückruf

Braunhirse Wildform gemahlen 500 Gramm
Rückrufgrund erhöhter Wert an Tropan-Alkaloiden
Hersteller Urkornhof Kammerleithner GmbH
Ablaufdatum 31.08.2015
Chargennummer 60193

 

Produkt-Rückruf: Braunhirse Wildform gemahlen 500 Gramm mit der Charge 60193 und Mindesthaltbarkeitsdatum 31.08.2015


Linz/Vorchdorf (OTS) - Um ein potenzielles Gesundheitsrisiko für Konsumenten auszuschließen, wurde im Sinne eines vorsorglichen Verbraucherschutzes veranlasst, das Produkt zurückzurufen.

Grund: Ein erhöhter Wert an Tropan-Alkaloiden wurde nachgewiesen. Tropan-Alkaloide sind unerwünschte Inhaltsstoffe einiger Pflanzen, deren Samen bei der Getreideernte miterfasst werden können. Um jegliches Risiko auszuschließen, rufen wir die Braunhirse Wildform gemahlen, 500gr, mit der Chargennummer 60193 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.08.2015 (siehe Schachtelboden) zurück. KundInnen, die das besagte Produkt erworben haben, können dieses ab sofort retournieren - der Verkaufspreis wird natürlich rückerstattet. Wir bedauern die festgestellte Qualitätsabweichung und entschuldigen uns bei unseren treuen KundInnen!

Die Warnung besagt nicht, dass das Gesundheitsrisiko vom Erzeuger, Hersteller, Importeur oder Vertreiber verursacht worden ist.

Rückfragehinweis:
Urkornhof Kammerleithner GmbH
Point 11, A-4655 Vorchdorf im Almtal
Österreich
Tel.: 0043 (0)7614 6636 0
Fax: 0043 (0)7614 6636 15
E-Mail: office@urkornhof.at

Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann die AGES für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Meldungen Dritter keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt der Meldung ist der Urheber des Textes verantwortlich.
Links zu externen Webseiten Dritter, befinden sich auf Seiten, auf deren Inhalte die AGES keinen Einfluss hat. Daher kann seitens der AGES auch keine Haftung für die Aktualität, den Inhalt beziehungsweise das Vorhandensein von Inhalten unter den angeführten Links auf Webseiten Dritter übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.