Playtive "3-in-1 Schaukel"

Playtive "3-in-1 Schaukel"

Spielzeug & Kinderbedarf-Rückruf

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Lidl Österreich. Das Unternehmen hat am 27.07.2023 einen Rückruf des Produkts Playtive "3-in-1 Schaukel" veranlasst:
© Lidl Österreich
Rückrufgrund
Fertigungsfehler
In Verkehr gebracht von
Lidl Österreich
Hersteller
OWIM GmbH & Co. KG

Der Hersteller OWIM GmbH & Co. KG ruft aktuell das Produkt „3-in-1 Schaukel“ der Marke „Playtive“ mit der Artikelnummer 388000_2104 (siehe Typenschild auf der Rückseite des Artikels)  öffentlich zurück.

Aufgrund eines Fertigungsfehlers kann bei einzelnen Produkten mit der oben genannten Artikelnummer nicht ausgeschlossen werden, dass der Sitz der Schaukel bei Verwendung unkontrolliert nach vorne oder hinten kippt. Wegen einer möglichen Verletzungsgefahr bittet die OWIM GmbH & Co. KG daher alle Kunden dringend den Rückruf zu beachten und den betroffenen Artikel nicht weiter zu verwenden.

Das betroffene Produkt „3-in-1 Schaukel“ der Marke „Playtive“ wurde ab dem 13.03.2023 bei Lidl Österreich verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Österreich sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt „3-in-1 Schaukel“ der Marke „Playtive“ betroffen. Andere bei Lidl Österreich verkaufte Produkte des Herstellers OWIM GmbH & Co. KG sowie andere Artikel der Marke „Playtive“ sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Die OWIM GmbH & Co. KG entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung von Lidl Österreich verursacht worden ist.  

Kundenservice

Bei Fragen zum Thema steht der Lidl-Österreich-Kundenservice unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/500 810 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Originalrückruf

 

Aktualisiert: 22.11.2023