Alnatura Hefewürfel

Alnatura Hefewürfel

Lebensmittel-Rückruf

Die AGES informiert über einen Rückruf der Firma Alnatura. Das Unternehmen hat am 11.11.2022 einen Rückruf des Produkts Alnatura Hefewürfel veranlasst:
Rückruf Lebensmittel © AGES
Rückrufgrund
Metallabrieb
Hersteller
Alnatura
Ablaufdatum
20.11.2022

Alnatura ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Alnatura Hefewürfel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 20.11.2022 zurück.

In einer Packung wurde Metallabrieb festgestellt.

Wir bitten Kundinnen und Kunden, die eine Packung mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum zu Hause haben, diese vorsorglich nicht zu verwenden und zurückzubringen. Sie erhalten selbstverständlich Ersatz.

Die im Handel befindlichen Produkte wurden bereits aus den Regalen genommen.

Das MHD ist auf der Seite der Packung aufgedruckt. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten des Produkts oder andere Alnatura Produkte sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet seine Kundinnen und Kunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Neumann
Alnatura Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mahatma-Gandhi-Straße 7
64295 Darmstadt
Telefon: 06151/356-6000
Mail: presse@alnatura.de www.alnatura.de

Originalrückruf

Aktualisiert: 21.01.2022