Am Samstag, 04. März 2017 findet in Wien der Citizen Science Day statt.

Naturhistorisches Museum Wien

Die Österreichische Citizen Science Konferenz lädt alle Interessierten ins Naturhistorische Museum Wien, um im Rahmen eines Barcamps ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche betreffend Citizen Science einzubringen und zu diskutieren.

BARCAMP - Diskussionsforum für BürgerInnen

Saal 21
11:00 - 13:00 Uhr

Sie kommen zu Wort und bestimmen die Themen, die Wissenschaft hört zu!

  • Wie muss Citizen Science gestaltet sein, damit eine Teilnahme für Sie attraktiv wird?
  • Wo liegen die Stärken, wo die Schwächen des bestehenden Angebots?
  • Welche Wissens- und Forschungsgebiete sind für Sie interessant?

Diese und viele weitere Fragen sollen gemeinsam mit Ihnen erörtert werden.

Mit Ihrer Eintrittskarte zum Museum erhalten Sie darüber hinaus die Möglichkeit, sich an 15 Infoständen über diverse Forschungsprojekte mit Bürgerbeteiligung zu informieren sowie selbst als Citizen Scientist aktiv zu werden. In diesen Projekten können Sie unter anderem Tiere, Pflanzen und Pilze beobachten, historische Dokumente erstellen und auswerten oder sich mit Allergien, psychischer Gesundheit oder dem Festhalten von überliefertem Wissen intensiv beschäftigen.

In unserem Infofolder finden Sie genauere Informationen zu den Themen und Standorten der einzelnen Stationen im Naturhistorischen Museum.