Content currently only available in German

Produkte Wasserhygiene

Ihr verlässlicher Partner für Wasserhygiene

Verantwortung leichter tragen

Sauberes, unbedenkliches Wasser ist ein kostbares Gut. Betreiber einer öffentlichen Wasserversorgungsanlage, einer Gesundheits- bzw. Wellnesseinrichtung, Hotels aber auch Hausverwaltungen tragen diesbezüglich eine große Verantwortung. Konkret ist es Ihre Aufgabe, die strengen Bestimmungen der Trinkwasserverordnung bzw. der ÖNORM zu erfüllen. Die hochqualifizierten ExpertInnen der AGES unterstützen Sie dabei auf kompetente und verlässliche Art und Weise.

Das speziell auf Wasserhygiene spezialisierte Institut für Hydroanalytik der AGES ist als Prüf- und Inspektionsstelle akkreditiert*. Und deshalb die erste Adresse wenn es Ihnen darum geht, die Unbedenklichkeit Ihres Wasser bestätigen zu lassen oder geeignete Maßnahmen dafür zu treffen:

 

  • Verlassen Sie sich auf unser umfangreiches, wissenschaftliches Know-how sowie unsere praktische Erfahrung bei der physikalischen, chemischen und mikrobiologischen Analyse von Wasser.
  • Profitieren Sie von fachlicher Beratung und Begleitung in allen Belangen, die rechtlich vorgeschrieben und für eine optimale Wasserqualität notwendig sind. Individuell, flexibel, schnell auf Basis unseres konsequenten, prozessorientierten Qualitätsmanagements.

*Die Konformitätsbewertungsstellen sind laut Anhang 1 der geltenden AGB (www.ages.at) von der Akkreditierung Austria (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) für die im Bescheid angeführten und unter www.bmdw.gv.at/Akkreditierung veröffentlichten Bereiche akkreditiert.

Gutachten Trinkwasseruntersuchung

Überprüfung von Wasserversorgungsanlagen

Die Institute des Geschäftsfeldes Öffentliche Gesundheit (Institut für Hydroanalytik Linz, Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene Wien und Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene Graz) sind als Prüfstellen gemäß EN ISO 17025 und als gemeinsame Inspektionsstelle des Geschäftsfeldes gemäß EN ISO 17020 akkreditiert*. Im Rahmen der Trinkwasseruntersuchung klären wir in einem ausführlichen Beratungsgespräch Ihren genauen Untersuchungsbedarf ab, wie beispielsweise eine chemische und mikrobiologische Untersuchung oder die Überprüfung auf Pflanzenschutzmittelrückstände. Darauf basierend führen wir eine sorgfältige Inspektion durch und erstellen professionelle Prüf- bzw. Inspektionsberichte inklusive lebensmittelrechtlichem Gutachten.

Unser Angebot

BetreiberInnen von Wasserversorgungsanlagen müssen gemäß Trinkwasserverordnung BGBl. II Nr. 304/2001 i.d.g.F. die Wasserqualität für den menschlichen Gebrauch überprüfen lassen. Auf Basis des behördlichen Bescheids über den Untersuchungsumfang führen unsere erfahrenen AGES-ExpertInnen die Inspektion nach ÖNORM M 5874 durch. Neben der Funktionsprüfung der Wasseraufbereitungsanlagen erstellen wir Mischbarkeitsgutachten (verschiedene Wasserqualitäten) und analysieren die Wasserproben auf sämtliche Parameter der Trinkwasser-Verordnung und des österreichischen Lebensmittelbuches (Codexkapitel B1 Trinkwasser). Dazu zählen die mikrobiologische Untersuchung (Escherichia coli, Enterokokken, Pseudomonas aeruginosa, Legionellen etc.), die Untersuchung der chemischen Standardparameter (pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit, Wasserhärte, Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Chlorid, Nitrat, Sulfat, Nitrit, Ammonium, Eisen, Mangan, Phosphat, Fluorid), die chemische Spezialanalytik (Schwermetalle, Uran, BTX, chlorierte Kohlenwasserstoffe etc.), Pflanzenschutzmittelrückstände (Pestizidwirkstoffe und relevante/nicht relevante Metaboliten), anthropogene Schadstoffe (Antibiotika, Arzneimittel, Hormone, Abwasserindikatoren etc.) und Radioaktivität (Gesamtrichtdosis, Radon, Radium-Isotope etc.). Abschließend erhalten Sie einen professionellen Prüfbericht und ein lebensmittelrechtliches Gutachten.

Folgende Bereiche können bei der Trinkwasseruntersuchung durch die AGES abgedeckt werden:

  • Beratungsgespräch zur Abklärung des Auftrags
  • Inspektion der Trinkwasserversorgungsanlagen
  • Untersuchung sämtlicher Parameter der Trinkwasser-Verordnung und des österreichischen Lebensmittelbuches
  • Funktionsprüfungen von Wasseraufbereitungsanlagen
  • Mischbarkeitsgutachten (verschiedener Wasserqualitäten)
  • Erstellung akkreditierter Prüf- bzw. Inspektionsberichte und lebensmittelrechtlicher Gutachten

 

Gutachten gemäß Bäderhygieneverordnung

Badewasseruntersuchung von Frei- und Hallenbädern, Warmsprudelwannen (Whirlwannen) und Kleinbadeteichen

Im Rahmen der Badewasseruntersuchung klären wir in einem ausführlichen Beratungsgespräch Ihren genauen Untersuchungsbedarf, wie beispielsweise eine chemische und mikrobiologische Untersuchung oder Probleme mit der Wasseraufbereitung (Filterverkeimung). Darauf basierend führen wir eine sorgfältige Inspektion durch und erstellen akkreditierte Inspektionsberichte und wasserhygienische Gutachten.

Unser Angebot

§ 14 des Bäderhygienegesetzes regelt die Badewasseruntersuchungen von Frei- und Hallenbädern, Warmsprudelwannen (Whirlwannen) und Kleinbadeteichen. Unsere erfahrenen AGES-ExpertInnen führen die Inspektion und Probenahmen zur Eignung des Wassers als Badewasser durch. Neben der Funktionsprüfung der Beckenbäder, Whirlwannen und Kleinbadeteiche untersuchen wir das Badewasser von Frei- und Hallenbädern sowie Therapiebecken gemäß der Bäderhygieneverordnung. Dazu zählen die mikrobiologische Untersuchung (Escherichia coli, Enterokokken, Pseudomonas aeruginosa, Legionellen, Salmonellen), die Untersuchung der chemischen Standardparameter (freies und gebundenes Chlor, pH-Wert, Chlorid, Nitrat, Oxidierbarkeit, Flockungsmittelrückstände, Trihalogenmethane etc.) sowie die Untersuchung individueller Fragestellungen (Filterverkeimung etc.). Abschließend erhalten Sie einen professionellen Prüfbericht und ein wasserhygienisches Gutachten.
Folgende Bereiche können bei der Badewasseruntersuchung durch die AGES abgedeckt werden:

  • Beratungsgespräch zur Abklärung des Auftrags
  • Inspektionen von Beckenbädern, Whirlwannen und Kleinbadeteichen gemäß Bäderhygieneverordnung
  • Untersuchung von Badewasser von Frei- und Hallenbädern sowie Therapiebecken
  • Mikrobiologische UntersuchungUntersuchung der chemischen Standardparameter
  • Beratung bei der Lösung von individuellen Frage- und Problemstellungen
  • Erstellung akkreditierter Inspektionsberichte und wasserhygienischer Gutachten

ANALYTIK WASSER, HUMANMEDIZIN, ARZNEIMITTEL/MEDIZINPRODUKTE

    AGES Analytikchart Wasser, Humanmedizin, Arzneimittel, Medizinprodukte (135 K)
    download file  | open PDF

x