Content currently only available in German

Legionellen-Pneumonie

Downloads Services Related Content
Changed on: 08.04.2019

Die Österreichische Gesellschaft für Infektionskrankheiten und die Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin haben in Kooperation mit der AGES ein Consensus Statement zur Legionellen-Pneumonie herausgegeben.

Die Inzidenz der Legionellen-Pneumonie ist in den vergangenen Jahren europaweit, auch in Österreich, gestiegen. Bei schweren Lungenentzündungen sollte diagnostisch immer auch eine Legionellen-Infektion in Betracht gezogen und ein kultureller Erregernachweis angestrebt werden.

Das Consensus Statement richtet sich an Ärzte und bietet eine kompakte Übersicht betreffend Epidemiologie, Diagnostik, Klinik, Therapie, Risikominimierung und krankenhaushygienische Maßnahmen, sowie zur Bedeutung der Legionellose für das Öffentliche Gesundheitswesen.

Consensus Statement Legionellen-Pneumonie


x