Content currently only available in German

Nährwertanalyse

Untersuchungsumfang

Zusätzliche Leistungen

  • Begutachtung und Kundenberatung
  • Nährwertberechnung auf Basis der Rezeptur und Literaturdaten

Fettgehalt

Fettgehalt

Analysierbare Waren

Untersuchungsumfang

  • Gesamtfett

Normbezug

DIN 10342, BVL L 02.00-11, BVL L 03.00-10, BVL L 17.00-4, BVL L 44.00-4, BVL L 06.00-6, BVL L 07.00-6, BVL L 08.00-6, BVL L 13.05-3, DGF K I-2A, AIIBP 2/9B

Anmerkungen

Für bestimmte Produktgruppen (z.B. Fleischwaren) sind spezielle Methoden vorhanden.
Es sind verschiedene Analysenmethoden (Referenzverfahren, Schnellmethoden) verfügbar.

Eiweissgehalt

Eiweissgehalt

Analysierbare Waren

Untersuchungsumfang

  • Eiweiß
  • Stickstoff

Normbezug

DIN 10454, BVL L 02.09-5, BVL L 05.00-15, BVL L 06.00-7, BVL L 07.00-7, BVL L 08.00-7, BVL L 13.05-6, BVL L 13.06-6

Anmerkungen

Es sind verschiedene Analysenmethoden (Kjeldahl, Dumas) verfügbar.

  • Aschegehalt
  • Analysierbare Waren
  • Lebensmittel
  • Alle Lebensmittel
  • Zusatzstoffe

Untersuchungsumfang

  • Asche
  • Sand (Salzsäureunlösliches)
  • Sulfatasche

Normbezug

DIN EN 1135, BVL L 26.26-5, DIN 10755, DIN 10802, BVL L 17.00-3, BVL L 18.00-4, BVL L 16.01-2, BVL L 16.03-2, DIN EN ISO 2171, BVL L 06.00-4, BVL L 07.00-4, BVL L 08.00-4, BVL L 05.00-13, DIN 10744, BVL L 02.00-27, BVL L 03.00-30, DGF C-III 10, DIN 10223, DIN 10805, AIIBP 2-3, AIIBP 4-3, AIIBP 4-3a, ISO 5809, AIIBP 6-1

Anmerkungen

Es sind verschiedene Analysenmethoden (Referenzverfahren, Schnellmethoden) verfügbar.

Stärkegehalt

Analysierbare Waren

  • alle Lebensmittel

Untersuchungsumfang

  • Stärke

Normbezug

DIN EN ISO 10520, BVL L 17.00-5, BVL L 18.00-6, WL 46.1.0

Anmerkungen

Für bestimmte Produktgruppen (z.B. Fleischwaren) sind spezielle Methoden vorhanden

Brechungsindex

Brechungsindex

Analysierbare Waren

  • Lebensmittel (flüssig bzw. verflüssigbar)
  • Zusatzstoffe (flüssig)

Untersuchungsumfang

  • Brechungsindex
  • Trockenmasse (refraktometrisch)

Trockenmasse

Trockenmasse

Analysierbare Waren

  • Alle Lebensmittel

Untersuchungsumfang

  • Trockenmasse
  • Wassergehalt
  • Abdampfrückstand

Anmerkungen

Es sind verschiedene Analysenmethoden (Referenzverfahren, Schnellmethoden) verfügbar.

Normbezug

L 05.00-12 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung der Trockenmasse in Eiern und Eiprodukten.
L 06.00-3 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung der Trockenmasse in Fleisch und Fleischerzeugnissen.
L 07.00-3 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung der Trockenmasse in Fleischerzeugnissen.
L 08.00-3 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung der Trockenmasse in Wurstwaren.
DGF-Einheitsmethoden K-I 1 bzw. L 13.05-1 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Wassergehaltes in Margarine.
L 13.06-1 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Wasser-gehaltes in Halbfettmargarinen.
L 17.00-1 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Trocknungsverlustes in Brot einschließlich Kleingebäck aus Brotteigen.
L 18.00-12 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Trocknungsverlustes in Feinen Backwaren.
L 20.01/02-3 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung der Trockenmasse in Mayonnaise und emulgierten Soßen.
L 22.02/04-4 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Trockenmassegehaltes in getrockneten Teigwaren.
L 22.02/04-5 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Trockenmassegehaltes in feuchten Teigwaren.
L 39.00-E(EG) und 1(EG) bis 10(EG) (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Analysenmethoden für die Bestimmung der Zusammensetzung einiger für die menschliche Ernährung bestimmter Zuckersorten. Anlage II, Methode 1 und 2.
L 44.00-3 (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Trockenmassegehaltes in massiver Schokolade.
L 57.20.19-1(EG)( (Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach §64 LFGB): Bestimmung des Masseverlustes durch Trocknung von Natriumnitrit (E250).
ISO 2483 – 1973: Sodium Chloride for Industrial Use – Determination of the Loss of Mass at 110 °C.
Österreichisches Lebensmittelbuch, IV. Auflage, Kapitel B 8 Essig; Balsamessige; Salatwürzen, Saure Würzen; Essigessenz; Saucen, Cremen, Zubereitungen auf Essigbasis; andere essigähnliche Würzmittel
AOAC Official Method 2008.06: Moisture and Fat in Meats (Microwave and Nuclear Magnetic Resonance Analysis). AOAC International, Official Methods of Analysis, 19th Edition (2012) (39.1.39)
AOAC Official Method 985.14: Loss on Drying (Moisture) in Meat and Poultry Products (Rapid Microwave Drying Method). AOAC International, Official Methods of Analysis, 19th Edition (2012) (39.1.03)

Gesamtballaststoffe

Gesamtballaststoffe

Analysierbare Waren

  • Alle Lebensmittel

Untersuchungsumfang

  • Gesamtballaststoffe

Anmerkung

Für diese Bestimmung ist die Verfügbarkeit von mindestens 3 g fettfreier Trockensubstanz erforderlich. Alle fetthaltigen und/oder feuchten Lebensmittel müssen bei der Aufarbeitung entfettet und/oder getrocknet werden.

Normbezug

AOAC: Official Methods of Analysis, 16th Edition, Vol. II, Arlington 1995, Chapter 45.4.07, AOAC Official Method 985.29
Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach § 35 LMBG: L 00.00-18: Bestimmung der Ballaststoffe in Lebensmittel

Fettsäurespektrum inkl. Transfettsäuren

Fettsäurespektrum inkl. Transfettsäuren

Analysierbare Waren

Untersuchungsumfang

  • Fettsäuremethylester
  • Gesättigte Fettsäuren
  • Einfach ungesättigte Fettsäuren
  • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • Omega-3-Fettsäuren
  • Omega-6-Fettsäuren
  • Transfettsäuren

Normbezug

EN ISO 12966-2 Tierische und pflanzliche Fette und Öle – Gaschromatographie von Fettsäuremethylestern (Teil 2: Herstellung von Fettsäuremethylestern)
EN ISO 12966-4  Gaschromatographie von Fettsäuremethylestern (Teil 4: Bestimmung mittels KapillargaschromatographieBegutachtung und Kundenberatung

Instrumentelle Ausstattung

Gaschromatografie (GC) gekoppelt an: FID

Gesamtkohlenhydrate

Gesamtkohlenhydrate

Analysierbare Waren

  •  Alle Lebensmittel

Untersuchungsumfang

  • Gesamtkohlenhydrate

Instrumentelle Ausstattung

  • Hochdruckflüssigkeitschromatographie (HPLC), gekoppelt an:
  • RI-Detektor

Anmerkung

Nach Herstellung eines Extraktes erfolgt der Abbau der Oligosaccaride durch enzymatische Spaltung zu Monosaccariden. Im Anschluss daran erfolgt die Bestimmung der Zucker durch HPLC-Messung und eine Rückrechnung auf den Gehalt an Gesamtkohlenhydraten.

Zusätzliche Leistungen

  • Begutachtung und Kundenberatung

Ansprechperson

Dipl.Ing. Leopold Pilsbacher
Phone: +43 50 555-41740
Wieningerstraße 8
4020 Linz
Geschäftsfeld: Lebensmittelsicherheit
Institut: Lebensmittelsicherheit Linz

Dipl.Ing. Leopold Pilsbacher
Phone: +43 50 555-41740
Wieningerstraße 8
4020 Linz
Geschäftsfeld: Lebensmittelsicherheit
Institut: Lebensmittelsicherheit Linz

x