Qualitätsmanagement im Labor

06.03.2017 - 08.03.2017

Was bietet das AGES-Labortraining „Qualitätsmanagement im Labor“?

Das 3-tägige Intensivtraining beinhaltet sowohl die gesetzlichen und normativen Grundlagen des Akkreditierungsgesetzes (AkkG 2012) und der EN ISO 17025, wie auch die praktische Umsetzung in einem Labor mit mehreren Standorten. Methodenvalidierung von analytischen und mikrobiologischen Prüfverfahren, begleitende Qualitätssicherung (Eignungstest) und Messmittelüberwachung inkl. messtechnischer Rückführung werden anhand realistischer Beispiele in einem AGES Labor demonstriert.

Zielgruppe:

QM-Beauftragte, AuditorInnen, LaborleiterInnen, AnalytikerInnen, Sachverständige, Kontrollstellen, Berater von Betrieben mit Laboratorien und sonstige Interessierte

Credentials:
Wir ersuchen um schriftliche Anmeldung bis spätestens 20. Februar 2017.
Contact for event:
AGES-Akademie Kursmanagement: DI Dagmar VOCK
Telefon: +43 50 555-25201
Fax: +43 50 555-25209
E-Mail: ages-akademie@ages.at
Location: AGES – Institut für Lebensmittelsicherheit Linz
Wieningerstraße 8
A-4020 Linz
Category: Workshop

Entry: € 1635,- pro Person (bei Teilnahme von mindestens 6 bis 10 Personen)

Trainingsinhalte:

  • Normative Anforderungen (EN ISO 17025, EN ISO 17020, EN ISO 15189 und EN ISO 9001) sowie die Anwendung der relevanten Leitfäden der Akkreditierung Austria, der ILAC, der EA, usw. 
  • Anforderungen an Dokumente
  • Validierung und Messunsicherheit von Prüfverfahren (Analytische und Mikrobiologische Verfahren)
  • Qualitätssichernde Maßnahmen (Strategie, Teilnahme und Ringversuchen oder Laboreignungstests, Verwendung von Referenzmaterialien, Anwendung von Regelkarten)
  • Planung und Durchführung von internen Audits
  • Qualitätskommunikation (Fehler, Beschwerden, Verbesserung) 
  • Überwachung von Messmittel und messtechnische Rückführung 
  • Monitoring und Kennzahlen

Trainigsteam:

Ronald STELZER (Qualitätsmanagementbeauftragter AGES Lebensmittelsicherheit)
Dipl.Ing. Horst FALZBERGER (Stv. Qualitätsmanagementbeauftragter AGES) Lebensmittelsicherheit
Dr. Hannes POHLA (Mikrobiologie)
Dr. Richard ÖHLINGER (Laborleiter Mykotoxine)
sowie weitere Experten


x