Baum, der sich im Wasser eines Sees spiegelt

Für die Einteilung der Qualität eines Badegewässers werden unter anderem folgende Parameter herangezogen:

Indikatorkeime

die auf eine eventuelle Verschmutzung mit Fäkalien hinweisen:

Escherichia coli

Der Richtwert von 100 KBE/100 ml sollte nicht überschritten werden. Wird ein Grenzwert von 1000 KBE/100 ml überschritten, muss ehebaldigst eine Nachkontrolle durchgeführt werden. Wird auch dabei der Grenzwert überschritten, muss die Bezirksverwaltungsbehörde informiert werden.

Intestinale Enterokokken

Der Richtwert von 100 KBE/100 ml sollte nicht überschritten werden.

Sichttiefe

Als Faustregel gilt, dass man seine Füße sehen können soll, wenn man bis zu den Knien im Wasser steht.

x